Login
Passwort vergessen?
Registrieren

You Don't Know Jack 3: Abwärts im Gamezone-Test


1 Bilder You Don't Know Jack 3: Abwärts im Gamezone-Test

Die abgefahrenste Quizshow auf dem heimischen PC geht inzwischen in die dritte Runde und hat von seinem Spielwitz kein Bisschen verloren. Die Oberfläche wurde überarbeitet und gibt sich nun noch interaktiver und bewegter. Trotzdem hat man das grundlegende Spielprinzip beibehalten, was bedeutet, dass man nach wie vor mit maximal zwei weiteren Spielern an der Show teilnehmen kann in der uns Jack nicht nur Multiple-Choice Fragen kredenzt sondern auch mit manch anderem Minigame aufwartet, wie "Sekt oder Selters" oder "Jack Bingo", die das Gameplay kräftig auflockern. Dabei ist dies fast nicht mehr nötig, denn Jack hat nichts von seiner Schlagfertigkeit verloren und schafft es immer noch die Kandidaten in seinen Bann zu ziehen. Denn auch der dritte Teil der Serie besticht nicht wegen der aufwendigen Grafik oder der Dolby-Surround Soundkulisse, als viel mehr wegen Jacks frechen Sprüchen, den gut zusammengestellten Fragen sowie der gesamt sehr gut gelungenen Präsentation, die eigentlich mit minimalistischsten Mitteln auskommt. Dies erkennt man auch schon an der Mindestanforderung an den verwendeten PC, der gerade Mal 16MB Hauptspeicher benötigt und sich sogar mit Win 3.1 zufrieden gibt. Doch keine Angst, obwohl auf der Verpackung kein Windows ME oder XP angegeben ist, funktionierte YDKJ3 auf unserem Testrechner mit Windows XP ohne Probleme.

Wer die Vorgänger schon mochte sollte sich diesen Teil keinesfalls entgehen lassen, denn das neue Outfit steht dem Spiel gut und es sind auch einige neue Minigames hinzugekommen die man unbedingt gesehen haben muss.

  • Peter Grubmair"-"
  • Wer sich "You don´t know Jack" zulegt der weiß was ihn erwartet, nämlich viele vergnügliche Stunden voller Spielwitz und mit vielen Lachern garniert, die man nicht nur alleine sondern besser mit Freunden zusammen vor dem Schirm verbringt. Das Spielprinzip ist noch immer so einfach gehalten, dass selbst Computerabstinenzler sofort mit ins Spiel einsteigen können. Das neue Outfit tat dem Titel gut und die neu hinzugekommenen Minigames werten es ebenfalls noch um ein Stückchen auf. Damit hat YDKJ3 die Erwartungen erfüllt und stellt eine klare Kaufempfehlung dar.
You Don't Know Jack 3: Abwärts (PC)
  • Singleplayer
  • 7 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 5/10 
    Sound 8/10 
    Steuerung 7/10 
    Gameplay 8/10 
Pro & Contra
Hat nichts von seinem Spielwitz verloren
Die neuen Minigames
e_gz_ArticlePage_Default