Login
Passwort vergessen?
Registrieren

You Don't Know Jack 3: Abwärts - Super Partyknüller!!! - Leser-Test von tillitom


1 Bilder You Don't Know Jack 3: Abwärts - Super Partyknüller!!! - Leser-Test von tillitom
"You don't know Jack 3" ist der dritte Teil einer aberwitzigen Quiz Spielereihe. Auch dieses Game stellt keine hohen Ansprüche an den Computer außer einem Soundblaster und einer relativ guten Grafikkarte. Wie auch die letzten beiden Teile, so eignet sich auch "You don't know Jack 3" für Partys oder im Geschäft in der Mittagspause.

Story und Gameplay:
Da "You don't know Jack" ein Frage Antwort Spiel ist, gibt's natürlich nichts über eine Story zu berichten. Zu beginn des Spiels wird auch hier wieder ein nettes Intro gezeigt. Dieser Vorspann ist wie in den vorherigen Teil auch schon sehr witzig gestaltet. Nach dem Intro muss entschieden werden wie viele Spieler an dem Quiz teilnehmen. Es können maximal 3 Spieler daran teilnehmen. So, nun geht's auf in die erste Runde. In diesem Teil des Spiels befinden sich die Spieler in einem Aufzug, der rasant hinunterfährt. In jedem Stockwerk müssen nun Fragen zu vorgegebenen Themen beantwortet werden. Einige dieser Themen lauten zum Beispiel "Haut" oder "Teenie-Ängste". Hierzu benötigen die Spieler eine sehr schnelle Reaktionszeit, um vor den andren den "Buzzer" zu drücken. In dieser Version der Spielereihe wird der Gewinn vor jeder Runde durch schnelles Drücken auf den Knopf durch den Spieler ermittelt. Wird die Frage dann richtig beantwortet bekommt der Spieler das Geld auf seinem Konto gutgeschrieben. Wird die Frage falsch beantwortet, so wird das Geld abgezogen. Wie auch schon in den Vorgängerspielen gibt es auch hier wieder viele Bonusspiele und die Schnellraterunde "Bleifuß" in der der Spieler oder die Spieler gegeneinander so schnell wie möglich auf zwei gegebene Begriffe eine Lösung zu geben. Bei "You don't know Jack 1" und dem zweiten Teil gab es noch die Möglichkeit für den oder die Spieler auszuwählen, wie viele Fragen gestellt werden sollen. Es gab die Auswahl zwischen 7 oder 21 Fragen pro Spiel. In "You don't know Jack 3" gibt es jedoch nur 13 Fragen pro Spiel. Was aber auch noch gleichgeblieben ist, ist das Endspiel "Jack Attack".

Grafik:
Die Grafik dieses dritten Teils von "You don't know Jack" ist grafisch gesehen genauso super wie die ersten beiden Teile. Die Schrift ist echt gut animiert und ansonsten gibt's ja nicht viel an grafischen Dingen in dem Game.

Sound:
Der Sound dieses Games ist mindestens genauso gut wie bei den Vorgängern. Da auch hier wieder "Jack" der total durchgeknallte Fernsehmoderator die Fragen vorliest und auch seine Kommentare zwischendurch abgibt, findet der Witz kein Ende. Die Stimme, die für die Spielfigur des Jack gewählt wurde ist wirklich fantastisch. Man kenn sie schon aus dem Fernsehen. Die übrige Musik des Games ist perfekt für das Spiel gemacht. Immer im Hintergrund laufen aber fast immer lustig. Außer man merkt, dass es in eine Bonusrunde oder eine anderes spannendes Spiel geht. Hier wird auch durch die Musik noch mehr Spannung erzeugt, obwohl das Spiel ein eher heiteres ist.

Fazit:
Über dieses Spiel gibt es wie bei den Vorgängern nur Gutes zu berichten. Da es wirklich ein Hit ist unter den Fans von Partyspielen, fand es schon am Releasetag einen enormen Haufen wartender Käufer vor. Diese brachen auch den dritten Teil der "You don't know Jack Trilogie" ganz nach oben.

Negative Aspekte:
nix

Positive Aspekte:
alles

Infos zur Spielzeit:
tillitom hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    tillitom
  • 9.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 7.0/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default