Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Informationen über die Entwicklung von Xenosaga und über den Director


1 Bilder Informationen über die Entwicklung von Xenosaga und über den Director
Der Director von Xenosaga, Herr Tetsuya Takahashi, hat Informationen über die Entwicklung dieses Rollenspiels gegeben.
An Xenosaga sollen in zwei Jahren der Entwicklung ungefähr 70-80 Personen gearbeitet haben.
Über sich selbst hat er auch gesprochen. Er soll bevor er zu Namco kam, zuerst bei Square seine Karriere angefangen haben. Tetsuya Takahashi soll auf eine Stellenanzeige aufmerksam geworden sein, und kurz später soll er an Final Fantasy IV mitgewirkt haben. Er konnte jedoch nicht all seine Ideen in dieser Final Fantasy-Serie umsetzen, und die Restlichen soll er nun in Xenosaga realisiert haben. Dieses neue Werk von Ihm soll nach seiner Betrachtung der Nachfolger von Chrono Trigger seien. Außerdem erzählte er, das er Filme von Andrej Tarkovsky, Hong-Kong-Action und Hollywood-Streifen wie Armageddon oder Pearl Harbour liebt.

Hazuki-Sans Meinung:
Der Mann ist zwar wohl interessant im Videospielbusiness, jedoch ist und bleibt mein Lieblingsspieleentwickler Yu Suzuki.
Über diesen exzellenten Entwickler müßte eigentlich noch viel mehr berichtet werden.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_Default