Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Erste Infos zu X-Men Wolverines Revenge


1 Bilder Erste Infos zu X-Men Wolverines Revenge
Vor ca. einem Monat ist das Spiel X-Men Wolverines Revenge zum ersten Mal auf einer GameCube Releaseliste erschienen (siehe News über den Link unten). Damals hatte Nintendo of Australia auf ihrer GC-Launch Seite in einer „Comming Soon“-Liste einige Titel aufgelistet, die bis dahin entweder noch nicht bestätigt waren, oder mit dieser Liste offiziell angekündigt wurden. Darunter auch dieser Titel.
Nun sind die ersten Informationen zu diesem Spiel aufgetaucht. Die Entwicklung des Spieles wurde von Genepool übernommen, erscheinen wird es dann letztendlich über Activision. Laut Activision müssen die Gamer sich aber noch bis zum Frühjahr 2003 auf die Release gedulden. Doch darf sich jeder Gamer, egal welche Next-Generation Konsole er besitzt, auf das Spiel freuen, denn der Publisher plant Umsetzungen für den die Xbox, der PS2 und dem GameCube. X-Men Wolverines Revenge soll ein „Third-Person Adventure“ werden. Die Hauptstory wird sich um die Aufdeckung der Wahrheit über den sogenannten Shiva-Virus handeln. Dieser infizierte einst Wolverine und machte das aus ihm was er nun ist. Gleichtzeitig zur offizellen Bekanntgabe des Spieles, hat IGN auch vier Screenshots auf ihrer Homepage veröffentlicht. Doch stellen alle vier Screenshots die gleiche Szene dar, in der Wolverine zwei Gegner aus der Luft mit seiner Klauenhand angreift. Die Bilder findet ihr über den Link unten. Mehr Infos soll man dann auf der kommenden E3 erfahren. Dort will Activision das Spiel dann der Öffentlichkeit vorstellen.

Links:

Bilder zum Spiel findet ihr hier:
http://mediaviewer.ign.com/ignMediaPage.jsp?channel_id=74&object_id=481465&adtag=network%3Dign%26site%3Dcubeviewer%26pagetype%3Darticle&page_title=X-Men%3A+Wolverine%27s+Revenge+Announced
Die ältere GameCube News findet ihr hier:
http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=8476&nf=&rand=0105091236

perfect007s Meinung:
IGN beschrieb die vier Screenshots mal so, als würde man auf Grund dieser Bilder schon auf ein überlegendes Superhelden-Abenteuer schließen können. Doch finde ich die Bilder, die mir zumindest Momentan vorlagen, noch alles andere als interessant. Auch wenn die beiden Gegner und Wolverine recht gut animiert und vor allem detailiert aussehen, so wirkt der Rest der Szene irgendwie leer. In der Umgebung (sind wohl auf einem Hochhaus oder so) sieht man nicht gerade viele Details. Zudem reicht es, wenn man ein Screenshot anschaut, die anderen sind so gut wie die gleichen, so dass man noch nicht gerade viele Informationen aus diesen Bildern herausnehmen kann. Ich würde mal sagen, abwarten und Tee trinken. Schauen wir mal was die E3 uns bringen wird.

Quelle: tendoplanet.gameszone.de

e_gz_ArticlePage_Default