Login
Passwort vergessen?
Registrieren

X-Com: Enforcer im Gamezone-Test


1 Bilder X-Com: Enforcer im Gamezone-Test
Außerirdische Streitkräfte haben die Erde überfallen und terrorisieren die Menschheit. Um dieser furchtbaren Bedrohung entgegenzutreten, hat ein X-COM-Wissenschaftler eine neue High-Tech-Kampfmaschine entwickelt - den Enforcer. Eine tödliche Kombination aus Robotertechnologie von der Erde und erbeuteter Alien-Ausrüstung.

Ausgestattet mit den modernsten Waffensystemen, wird der Enforcer mitten in die gefährlichsten Kampfzonen teleportiert, um den Gegner zu vernichten. Der Feind lauert auf Dächern, in Straßen und in dunklen Abwasserkanälen amerikanischer Städte und liefert dem Enforcer adrenalingeladene Schlachten. Sie sind der Enforcer!

Dieses Spiel verwendet die Unreal Tournament-Engine und hat dadurch grafisch recht gute Vorraussetzungen. An manchen Stellen wirkt das Spiel leider doch etwas optisch veraltet. Enforcer ist in absoluter Arcade-Baller-Manier gehalten und bietet vom Bonus einsammeln bis hin zum Combo-Treffer alles was ein gutes Ballerspiel braucht. Witzige Kommentare tragen ebenfalls zum Spielspaß bei. Viel Tiefgang oder X-COM Feeling braucht man sich allerdings nicht erwarten, dass ist aber auch sicher kein Ziel des Spieles gewesen, es geht einfach um einen netten Zeitvertreib nach alten Arcaderegeln.

Gelungener kurzweiliger Ballerspaß für Zwischendurch!

X-Com: Enforcer (PC)
  • Singleplayer
  • 7,2 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 7/10 
    Sound 7/10 
    Steuerung 7/10 
    Gameplay 8/10 
e_gz_ArticlePage_Default