Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Worms: Stirb du Wurm - Leser-Test von The Mole


1 Bilder Worms: Stirb du Wurm - Leser-Test von The Mole
Worms. Dieser Titel dürfte bei den vielen genialen Fortsetzungen inzwischen jedem was sagen. Ihr spielt eine Wurmarmee von vier Würmern und kämpft gegen andere Teams. Das Waffenarsenal is üppig und die Todesarten vielfältig.

Die Grafik muss natürlich übersichtlich sein. Dies trifft hier zu. Leider ist die Grafik aber so unglaublich schlecht das einem Tränen kommen. Minisprites und fast gar keine Details lassen Lemmings dagegen gut aussehen. Animationen sind kaum vorhanden und auch die Effekte halten sich arg zurück.

Ebenso der Sound. Ausser ganz leiser , langweiliger Musik passiert hier so gut wie nichts. Die Soundeffekte sind recht zurückhaltend im Klang , kommen aber recht häufig vor. Leider passt das Ganze nicht so ganz und auch die Effekte sind im Vergleich zu den Nachfolgern sehr schwach.

Die Bedienung hingegen lässt keine Wünsche offen. Ein schnell ereichbares und sehr übersichtliches Menü lässt einen die Waffen wählen. Die Steuerung der Würmer auf dem Feld ist sehr simpel und schnell erlernt. Nur selten springt oder rennt man ungewollt irgendwo hinein. Super.

Das Gameplay ist simpel und echt genial. Ihr habt schon in diesem recht alten Spiel ein recht grosses und abwechslungsreiches Waffenarsenal. Damit müsst ihr die generischen Würmer um die Ecke bringen. Dies wird durch Gegenwehr und herumliegende Mienen , so wie die Gebenheiten der Umgebung erschwert. Allein die Möglichkeit nahezu unendlich viele Level , die alle verschieden sind , zu wählen beschert einem viel Abwechslung und Spass. Die Würmer und Teams sind abwechselnd dran. Das Spiel ist runden- und zeitbasierend. Insgesammt bieten die Waffen viele verschiedene Möglichkeiten den Gegner zu beseitigen. Die Gegner fordern mal wenig , mal sehr viel strategisches Können.

Fazit :
Geniales Strategie Spiel , mit kleinen Action Einschlägen. Die grosse Waffen und Level Zahl fesselt einen recht lange an den Bildschirm und gerade im Multiplayer Modus gibt es wenige Spiele mit dem Partycharakter von von Worms. Es folgten viele ebenso geniale Nachfolger. TOP!!!!

Negative Aspekte:
indiskutable Technik

Positive Aspekte:
Spielidee

Infos zur Spielzeit:
The Mole hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    The Mole
  • 5.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.0/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 2/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 2/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default