Login
Passwort vergessen?
Registrieren

World's Scariest Police Chases: Das leben eines Bullen ist... - Leser-Test von BulleHermann


1 Bilder World's Scariest Police Chases: Das leben eines Bullen ist... - Leser-Test von BulleHermann
Tach auch leute.
Der erste blick: Nichts negatives? das stimmt schon. Warum den nicht die vollen punkte Ganz einfach, das positive ist einfach nicht positiv genug. Aber laßt mich erst mal meinen bericht schreiben.

Jeder von uns hat schon mal die wildesten polizeijagten der welt gesehen. Oder genau das ist dieses Spiel.
Man schwinkt sich in seinen Streifenwagen und erfüllt einen auftrag, bomben entschärfen, flüchtigen fangen irgendwie so was.
Diese grundidee ist schon mal gar nicht so schlecht. Ich ein Polizist? WOW!
Betrachten wir das spiel mal auf dem ersten blick:
Als erstes fällt einem die grafik auf. diese erinnert sehr stark an driver 1. Was schonmal nicht schlecht ist, aber auch nicht referenz.
Nun geht es los, wer driver gespielt hat ist klar im vorteil und hat keine probleme den streifenwagen zu bedienen. Die Fahrphysik ist auch sehr ähnlich der von driver. im grunde ist es driver aus der sicht der verfolger, was eine coole idee ist wie ich finde!
Stoppen kann man den verbrecher durch rammen oder durch gezielte schüße aus dem wagen, man sollte nur aufpassen, dass man nicht unschuldige trifft, sonst ist die mission schnell vorbei. Hat man den verbrecher gestellt und die mission ist zu ende, erält man eine Statistik und eine verbrecherkartei, in der das neueste mitglied im knast und alle anderen davor aufgeführt sind. die statistik gibt aufschluß darüber wie lange man gebraucht etc. Hat man zudem die mission sehr gut gemeistert (wenig unfälle, schnell gestoppt und so weiter) erhält man bonuse die man im freien spiel einsetzen kann, zum beispiel: neue autos, neue waffen und so weiter.
Das bringt mich direkt zum besten an diesem spiel, wie bei driver kann man auch hier "freie Fahrt" wählen. Man sucht sich einen streifenwagen aus (zivil, jeep oder irgendeinen anderen) begibt sich auf die straßen der rießigen stadt und wartet bis man einen verbrcher erspäht nimmt die verfolgung auf und stellt ihn. Das macht man so lange bis der eigene wagen schrott reif ist.
Die stadt in der das ganze spielt ist wirklich rießig. Es gibt krankenhaus und ach es gibt einfach alles, highways und und und.
Mein Fazit lautet: ein lustiges spielchen für zwischendurch, was aber schnell langweilig wird! Deshalb auch die nicht ganz so gute bewertung.

Negative Aspekte:
nichts eigentlich

Positive Aspekte:
coole idee, einfache steurung, gute fahrphysik

Infos zur Spielzeit:
BulleHermann hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 6.5/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 6/10
    Atmosphäre: 7/10
e_gz_ArticlePage_Default