Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Wings - Weitere Screenshots


1 Bilder Wings - Weitere Screenshots
Im Moment werden bekanntlich drei alte Cinemaware-Klassiker für den Game Boy Advance umgesetzt. Zu einem der Games, nämlich zu „Wings“, wurden jetzt vierzehn sehr interessante neue Screenshots veröffentlicht. Das Spiel ist eine Gemeinschaftsproduktion von Cinemaware, Crawfish und dem italienischen Entwicklerteam Raylight (Macher des kommenden GBA-Racers „GBA Rally 2“).
Wings ist eine Flugsimulation, welche im Ersten Weltkrieg angesiedelt ist. Dadurch bekommt man natürlich auch die typischen Flugzeuge und Doppeldecker dieser Zeit zu sehen. Der Spieler kann sich aussuchen ob er lieber als englischer oder als deutscher Pilot an den Start gehen möchte. Dadurch wird das Game natürlich gleich abwechslungsreicher und man kann jede Mission praktisch aus zwei verschiedenen Blickwinkeln betrachten. So ist man beispielsweise mal Verteidiger und mal Angreifer. Im Story-Mode wird es in Wings ungefähr zweihundert Einsätze geben, was ziemlich beeindruckend ist. Im Laufe des Spiels wird der Pilot auch befördert falls er alle Missionen vorbildlich meistert. Zusätzlich zur Einzelspieler-Kampagne bietet Wings einen Multiplayermode für bis zu vier Spieler. Die Game Boy Advance-Version soll dem Amiga-Vorbild in vielen Bereichen ähneln und so kann man auch im Handheldspiel eine dreidimensionale Perspektive auswählen. Dabei „sitzt“ man praktisch hinter dem Piloten im Flugzeug. Bei dieser Variante kann die Spielfigur mit Hilfe der Schulterbuttons (L- und R-Taste) nach den Seiten und nach hinten schauen, um so alle feindlichen Flugzeuge rechtzeitig zu erspähen. Außerdem wird man bei Wings aber auch eine isometrische Perspektive nutzen können, bei der man das Fluggerät von oben betrachtet. Auf den neuen Screenshots sind beide Möglichkeiten zu sehen. Was die Zahl der gleichzeitig dargestellten Feinde betrifft wird das GBA-Wings wohl mehr zu bieten haben als die Amiga-Version. Trotzdem soll man keine unschönen Ruckler zu sehen bekommen. Neusten Angaben zufolge soll Wings im Mai veröffentlicht werden.

Ceilans Meinung:
Mit Flugsimulationen habe ich mich bis jetzt eigentlich noch fast gar nicht beschäftigt und diese Spiele interessieren mich auch nicht besonders. Aber manche Leute mögen solche Games ja recht gern und gerade für Nostalgiker dürfte die Umsetzung eines Klassikers natürlich sehr interessant werden. Selbstverständlich besteht auch hier die Gefahr, dass das Spiel nicht für den Bildschirm und die sonstigen technischen Elemente eines Handhelds geeignet ist, aber zumindest was die Screenshots betrifft sieht Wings schon recht vielversprechend aus. Spätestens bei ersten Tests wird sich herausstellen ob die Neuauflage spielenswert ist. Bis dahin kann man das Game ruhig im Auge behalten. Allein schon die Zahl der Missionen ist beeindruckend und der Multiplayermode könnte spaßig werden.

Quelle: www.puissance-pocket.com

e_gz_ArticlePage_Default