Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Screenshots zu Wings


1 Bilder Neue Screenshots zu Wings
Bei IGN wurden einige zusätzliche Bilder aus Crawfish Interactives neuer Flugsimulation für den Game Boy Advance veröffentlicht. Wings ist die Umsetzung eines Amiga-Spiels von Cinemaware aus den 80er Jahren. Bald werden bekanntlich auch noch Umsetzungen von zwei anderen Klassikern der Firma (Defender of the Crown und The Three Stooges) für Nintendos Handheld erscheinen. Die Neuauflage von Wings soll dem Original sehr ähnlich sein. Man schlüpft in die Rolle eines Kampfpiloten, der im Ersten Weltkrieg mit seinem Doppeldecker und anderen historischen Fluggeräten angeblich mehr als zweihundert Missionen überstehen muss. Die Aufgabe sind dabei sehr vielfältig und man soll beispielsweise feindliche Stellungen bombardieren oder sich heiße Luftgefechte mit gegnerischen Fliegern liefern. Im Laufe des Einzelspielerabenteuers wird der Held unter anderem auch im Rang aufsteigen und man kann verschiedene Auszeichnungen erhalten. Das Game wird sowohl eine isometrische Ansicht (man sieht alles aus der Vogelperspektive) als auch eine Art Ego-Perspektive direkt aus dem Cockpit bieten. Diese verschiedenen Darstellungsweisen sind auch auf den Screenshots zu erkennen. In der GBA-Version werden mehr Feinde gleichzeitig auf dem Bildschirm herumflitzen als im Amiga-Original, aber die Grafik soll trotzdem immer sehr flüssig sein. Während der Missionen kann der Pilot nach allen Seiten Ausschau halten, in dem man die Schultertasten des GBAs betätigt. Besonders spaßig dürfte der Multiplayer-Mode für bis zu vier Spieler werden, zu dem aber leider noch keine genaueren Infos bekannt gegeben wurden . Metro 3D wird das Game voraussichtlich im Frühjahr in den USA veröffentlichen. Wie so oft wird im Text kein Releasetermin für Europa genannt. Bei IGN gibt es jetzt zehn frische Screenshots zu bewundern, wobei IGNinsider sogar noch einige mehr zu sehen bekommen. Der Link unten führt direkt dorthin und den (älteren) Preview-Artikel findet ihr hier: http://pocket.ign.com/previews/15851.html

Ceilans Meinung:
Für Nostalgiker ist Wings bestimmt sehr interessant, aber von den Cinemaware-Spielen finde ich persönlich Defender of the Crown etwas vielversprechender, weil mir das Mittelalter-Szenario so gut gefällt. Falls ihr Flugsimulationen mögt ist Wings natürlich trotzdem einen Blick wert und vielleicht kann das Spiel ja beweisen, dass solche Games auch auf einem Handheld Spaß machen können. Mal abwarten ob auch wirklich alles so klappt wie es die Entwickler versprochen haben. Falls ja hat Wings tatsächlich einiges zu bieten. Vor allem der Multiplayermode wird bestimmt sehr spaßig.

Quelle: mediaviewer.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default