Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Wiggles-Entwickler stellen Insolvenzantrag


1 Bilder Wiggles-Entwickler stellen Insolvenzantrag
Das vielfach positiv ausgezeichnete Echtzeitstrategiespiel
Wiggles hat der Entwicklerschmiede namens "Innonics" wohl
nicht gerade zu finanziellen Höhenflügen geholfen.
Innonics musste am 20.03.2002 einen Insolvenzantrag stellen, das heisst dass Sie nicht mehr flüssig genug sind um Mitarbeiter und sonstige Kosten auszuzahlen.
In Wiggles steuerte man kleine Wichtelmännchen, die sich in das tiefe Erdreich buddeln müssen um einen kleinen Hund der sich verlaufen hat, retten. Markenzeichen waren die frechen Zwerge in grüner Kleidung und roten Zipfelmützen.
Die Wiggles konnten unter anderem "Grüne Pflanzen rauchen"*g*
Schon in der damaligen Werbekampagne sah man wie frech die Wiggles sind (Blondine mit grossen Oberweiten etc.)
Doch so wie es aussieht haben diese Werbekampagnen nicht
geholfen das Spiel zum Topseller zu machen...

Lord-Lees Meinung:
Oh schade dass denen das Geld ausgeht...denn Wiggles fand ich gar nicht mal soo schlecht, hab zwar nur den Tutoriallevel gespielt, aber es war recht lustig.
Ich hoffe dass Innonics die Insolvenz noch abwenden kann...

Quelle: www.gbase.ch

e_gz_ArticlePage_Default