Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Wiggles: Wiggles - Leser-Test von wolfpack666


1 Bilder Wiggles: Wiggles - Leser-Test von wolfpack666
Zwerge vorraus! Wusseliges Abenteuer für Strategiefans mit Erfahrung und großem Überblick!

Story:
Der germanischen Göttervater Odin ist sein Hündchen Fenris abhandengekommen. Dieser errichtet schlichtweg sein eigenes Regime des Grauens und sorgt für Angst und Schrecken im ganzen Land.
Um ihn wieder an die Leine zu hängen musst du sechs magische Ringe finden, die sich im Untergrund verteilt haben.
Wie der Zufall so will, sind deine kleinen Gefährten am glücklichsten wenn sie irgendwo graben dürfen.

Du startest mit fünf Wiggles, die sich ganz selbstständig um neuen Nachwuchs kümmern - den haben sie auch nötig, denn es wartet eine ganze Menge Arbeit auf sie.

Die Zwerge werden mit der Maus bedient: Du kannst nun entweder nur einen Wiggle steuern, oder du befehligst gleich eine ganze Armee.
Gespielt wird an einer Ober- und einr Unterwelt. Eine kleine Karte liefert dir dabei die nötige Übersicht.

Alle 5 Stunden wollen sich die kleinen ausruhen. Zwingst du sie dennoch zur Arbeit fallen ihr Charakterwerte in den Keller.
( Charakterwerte: Stimmung, Aufmerksamkeit, Gesundheit, Ernährung )

Anfangs steht dir nur ein Haufen ungebildeter Arbeiter zur Verfügung. Es liegt an dir deine Wiggles zu trainieren und sie damit zu Spezialisten ihres Faches zu machen. Jeder der süßen Zwerge hat auch seine eigene Dienstkleidung.

Neben der Wiederbeschaffung von Fenris hast du noch einige andere Dinge zu tun:
So musst du zum Beispiel eine Untergrundstadt errichten, da du Nahrung und neue Waffen benötigst, um bei deinem eigentlichen Ziel voranzukommen.


Grafik:
Alles wirkt sehr detailiert, deine Helden sind genau und sorgfältig animiert.
Hintergründe erstrahlen in einer wunderbaren Farbenpracht - alles in allem wurde hier von Innonics auf putzige, genaue Grafik geachtet, die niemanden erstaunt - aber auch keinen abschreckt.


Sound:
Dieser Punkt ist eindeutig gelungen, da du sowohl mit vielen, witzigen Soundeffekten, wie auch mit toller Hintergrundmusik verwöhnt wirst.


Steuerung:
Wie gesagt, wird das Spiel mit der Maus gesteuert, die zwar für das Spiel nicht zwingend nötig ist, für den Spielspaß aber schon.
Die fast schon zum Standart gehörende Maus erleichtert die Steuerung ungemein, was trotzdem nichts an der harten Arbeit ändert die du mit diesem Spiel zu erledigen hast.


Spielumfang:
Neben zahlreichen, wirklich äußerst sympathischen Helden stehen dir viele, schön anzusehende Bauten zu freien Bau - Verfügung.
Hier sind einige davon mit kurzer Beschreibung aufgelistet:

* Theater: Ein spaßiger Gag, der deinen kultivierten Wiggles Bildung und einen Ausgleich zur harten Arbeit verschafft.

* Sägewerk: Um neue Bauten zu errichten benötigst du Baumaterialien, die hier hergestellt und ausgeliefert werden.

* Krankenstation: Verletzte Kämpfer können sich hier zur Ruhe begeben und ihrer Genesung entgegen sehen.

* Dampfhammer: Hier werden getseine zermalmt und Erze produziert - unverzichtbar!

* Hochofen: Hier wird goldhaltiges Eisenerz in Handliche Barren umgeschmolzen.


Der einzige Bereich in dem das Spiel nicht glänzen kann, ist die Übersicht. Die Karte ist zu klein und zu ungenau geraten und es gibt so viel zu tun ( natürlich gleichzeitig ), dass du mit der Maus gar nicht mehr nachkommst. Deshalb ist Wiggles nur etwas für Spieler mit stahlharten Nerven und hoch Übersicht, sprich: Erfahrung im Strategie Genre.
Alle anderen werden ihre leichten Probleme spätenstens im Untergrund finden.


Fazit:
Alles in allem kann das Spiel völlig überzeugen und ist nicht nur wegen seiner putzigen Helden ein Titel der wirklich überzeugt.
Einer Anschaffung steht somit nichts im Wege. Auser dem Schwierigkeitsgrad.

Negative Aspekte:
etwas unübersichtlich, ziemlich komplex;

Positive Aspekte:
viele Acsessoirs;

Infos zur Spielzeit:
wolfpack666 hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    wolfpack666
  • 9.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 7.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default