Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Wer wird Millionär: Cyberreichtum - Leser-Test von Theo


1 Bilder Wer wird Millionär: Cyberreichtum - Leser-Test von Theo
Wer kennt sie nicht, die erfolgreiche Quizshow Wer wird Millionär? Günter Jauch stellt seinen Kandidaten 15 Fragen, schaffen sie alle, gibt es eine Million, jetzt sogar als Euros.
Der Erfolg musste ausgenutzt werden, deshalb gibt es natürlich auch ein Computerspiel dazu. Wie in der Show gibt es die Qualifizierungsrunde, die am PC einen der maximal vier Spieler aussucht, die drei Joker Telefonjoker, wo ein virtueller Freund angerufen wird, der 50:50-Joker, der 2 falsche Antworten löscht, und den Publikumsjoker, der gar nichts taugt. So waren 60% der Zuschaer der Meinung, die Papstmütze heisst Souvenir. Aber auch so macht das Spiel Spaß, vor allem in einer geselligen Runde. Eigentlich kann man sich nur blamieren, dann manchmal kommen echt hammerharte Fragen, und wenn die Joker weg sind, hilft nur raten. Irgendwo fehlt der Reiz des echten Geldes, vor dem PC setzt man einfach eine halbe Million wenn man nicht ganz sicher ist, in echt würde ich das wohl nicht machen.
Trotzdem ist es ein nettes kleines Spielchen, das in erster Linie mit anderen Mitspielern Spaß macht.

Negative Aspekte:
Sound nervt

Positive Aspekte:
viele Fragen

Infos zur Spielzeit:
Theo hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Theo
  • 6.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 4/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 4/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default