Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Warp – Neue Infos und Bilder


1 Bilder Warp – Neue Infos und Bilder
Warp ist eines der neuen Game Boy Advance-Spiele der niederländischen Karma Studios. Dieses Team hat schon an diversen Handheld-Games gearbeitet (darunter „Keep the Balance" für den Game Boy Color) und im Moment wird zum Beispiel auch das bunte GBA-Jump & Run „Stip!“ von Karma entwickelt. Zu Warp wurden jetzt einige neue Informationen und Bilder veröffentlicht. Warp ist ein Rennspiel, bei dem man aber nicht wie in GT Advance mit echten Autos bzw. wie in vielen Funracern mit Karts oder Spielzeugfahrzeugen an den Start geht. Am ehesten kann man das Ganze wohl mit futuristischen Games wie etwa Wipeout und F-Zero vergleichen und man ist mit unglaublich schnellen Gleitern unterwegs. Die Strecken sollen aber wesentlich detaillierter sein als bei F-Zero (denn dort gibt s bekanntlich überhaupt keine Verzierungen) und sämtliche Objekte werden dreidimensional dargestellt. Darüber hinaus hat das Spiel auch viele andere technische Meisterleistungen zu bieten. So kann man die Schatten der Fahrzeuge auf dem Boden sehen und geschickt eingesetzte Nebeleffekte sorgen für eine gelungene Atmosphäre. Nach dem Rennen kann man sich alles in einem schicken Replay-Mode noch einmal ansehen. In Warp gibt es acht Strecken, was nicht gerade viel ist. Aber im späteren Spielverlauf können anscheinend weitere Kurse freigeschaltet werden. Vor einiger Zeit wurde mal angedeutet, dass man alle Strecken vielleicht auch noch vom Ziel zum Start fahren kann, so dass man praktisch gleich doppelt so viele Levels zur Verfügung hat. Aber seitdem wurde nichts mehr zu diesem Feature gesagt. Auf jeden Fall wird man fünf Fahrzeuge zur Auswahl haben und wenn man in den Rennen erfolgreich ist können drei weitere hinzukommen. Auf den Strecken sind wie bei anderen Genrevertretern unterschiedliche Waffen und sonstige Powerups verteilt, die im Rennen natürlich sehr praktisch sein können. Im Moment sind die Karma Studios noch auf der Suche nach einem Publisher und ein Releasetermin steht deshalb bis jetzt nicht fest. Die neuen Screenshots stammen höchstwahrscheinlich aus dem Introvideo des Spiels.

Ceilans Meinung:
Schade dass keine „echten“ Screenshots veröffentlicht wurden, den diese Szenen stammen ja wohl kaum aus dem eigentlichen Spiel. So kann man nur abwarten und hoffen dass bald aussagekräftigeres Bildmaterial veröffentlicht wird. Die Entwickler haben sich auf jeden Fall viel vorgenommen was die Optik betrifft und wenn alles wirklich so gut wird wie sie es behaupten kann Warp sicherlich viele Rennspielfans begeistern. Denn F-Zero war zwar superschnell, aber die Umgebungen waren wirklich ziemlich hässlich und langweilig. Die sonstigen Features von Warp scheinen nicht gerade außergewöhnlich zu sein und die Technik ist wohl die einzige Besonderheit des Games. Möglicherweise tauchen aber noch irgendwelche Extras auf, die bis jetzt nicht erwähnt wurden. Mal abwarten.

Quelle: www.puissance-pocket.com

e_gz_ArticlePage_Default