Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Warlords IV – Erste Bilder und Infos


1 Bilder Warlords IV – Erste Bilder und Infos
Die Leute von „Strategic Studies Group“, kurz SSG genannt, haben gerade erst das Echtzeitstrategiespiel Warlords Battlecry II veröffentlicht, aber das Team arbeitet schon mit Hochdruck am nächsten Projekt. Dabei handelt es sich um den neusten Ableger der Warlords-Reihe und es geht also auch wieder um Strategie. Der Publisher Ubi Soft hat jetzt schon einen ersten Screenshots herausgerückt und zusätzlich gibt es einige Konzeptbilder zu bewundern. Bei Gamespot findet man außerdem ein paar interessante Informationen zum Spiel und den wichtigsten Veränderungen im Vergleich zum Vorgänger.
Der vollständige Name des Spiels lautet „Warlords IV: Heroes of Etheria“ und es ist wohl in der selben Welt angesiedelt wie das neue Warlord Battlecry II (denn die Fantasywelt in diesem Spiel heißt so viel ich weiß Etheria). Man bekommt also wieder typische Fantasycharaktere und die passenden geheimnisvollen Umgebungen zu sehen. Warlords IV ist aber anders als WB II kein Echtzeitstrategiespiel sondern ein rundenbasiertes Game. Es gibt aber trotzdem einige Parallelen was zum Beispiel die RPG-Elemente betrifft. Denn in diesem Game tauchen ebenfalls verschiedene Helden auf. Diese entwickeln sich im Laufe des Spiels weiter und sie erlernen neue praktische Fähigkeiten. Darüber hinaus kann man die verschiedensten Zaubersprüche einsetzen. Man kann feindliche Burgen belagern und es gibt natürlich spannende Schlachten, aber von Zeit zu Zeit ist Diplomatie die beste Lösung und das passende System bietet offensichtlich sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten. Die Spieler können einen „Autopiloten“ einschalten falls sie nicht direkt in die Kämpfe eingreifen möchten und man kann zum Beispiel auch das lästige Sammeln der Ressourcen automatisieren damit man sich intensiver mit den taktischen und strategischen Planungen beschäftigen kann. In den verschiedenen Gegenden gibt es wertvolle Schätze zu entdecken, man kann die Städte ausbauen oder neue errichten und vieles mehr. Im Vergleich zum Vorgänger wurde unter anderem das Magiesystem verbessert und die Zaubersprüche sind jetzt wichtiger. Die künstliche Intelligenz der Computergegner wurde angeblich ebenfalls verbessert und man trifft auf neue Rassen wie etwa die bösen Volturnians. Als Ergänzung zur Singleplayerkampagne gibt es einen Multiplayermode für LAN- oder Internetfans. Warlords IV: Heroes of Etheria soll voraussichtlich am Ende des Jahres veröffentlicht werden, wobei noch kein richtiger Termin angegeben werden kann. Auf den Bildern sind verschiedene Einheiten, Gebäude und Umgebungen zu sehen: http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,559081,00.html

Ceilans Meinung:
Ich wusste zwar schon dass Warlords IV erscheinen soll, aber Bilder habe ich vorher noch nicht gesehen. Passende Informationen habe ich sonst auch noch nicht gefunden und normalerweise wäre mir das Spiel sicherlich aufgefallen. Ich finde den Text deshalb recht interessant, auch wenn noch nicht übermäßig viele Details verraten werden. Für den Anfang ist das schon okay und wenn die Leute von SSG für dieses Spiel auch so eine gute Homepage ins Netz stellen wie für Warlords Battlcry II sind wir sicherlich bald schlauer. Die Bilder sind noch nicht besonders aussagekräftig, aber man kann sie trotzdem mal anschauen. Das kann eigentlich nie schaden. Die Grafik wird sicherlich nicht gerade die größte Stärke des Spiels sein aber Rundenstrategiefans bekommen ja allgemein nicht unbedingt die modernsten Optiken geboten. Bei solchen Games zählt vor allem der Inhalt und ich gehe davon aus dass Warlords IV die Anhänger der Reihe nicht enttäuschen wird.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default