Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Wario Land 4: Warios best Game - Leser-Test von oelk-hglhgl


1 Bilder Wario Land 4: Warios best Game - Leser-Test von oelk-hglhgl
Konichi wa!

Wario Land; Super Mario Land 3 war genial.
Wario Land II war sehr Inovativ.
Wario Land 3 hat dies Getoppt.
Wario Land 4 macht da weiter.

Was ich damit sagen möchte ist:
GENIAL!!

Am Anfang werden die wichtigsten Moves in einem Tutoriallevel erklärt. Anschliessend können die Minispiele gespielt werden, die in einer "Welt" immer kurz vor dem Boss angesiedelt sind, mit den dort gewonnen Münzen läst sich ein Gehilfe dazu bewegen, dem Boss vor dem Kampf Schaden zuzufügen. Da das Zeitlimit sehr knapp bemessen ist, lohnt sich das.

Die Minispiele sind:
Baseball: Grafisch sehr schlichtes Game, aber der clou ist, für besseres Erlebnis muss der GBA um 90° im Uhrzeigersinn gedreht werden.
Ein Reifenspiel: Wario balanciert einem Reifen und durch springen muss den hindernissen ausgewichen werden.
Gesichtschirurgie: Wario wird ein neues Gesicht verpasst.

Die Level selber sind bis auf die ersteren recht umfangreich, und es muss auch schon überlegt werden 8Wie von Wario Land gewohnt). In jedem Level hat es vier viertel eines Rubins, eine Schlüssel und eine CD. Die Rubine werden benütigt, um zum Boss zu gelangen. Der Schlüssel ermöglicht den Zugang zum nächsten Level. Für was die CD gut ist, weiss ich noch nicht.
Das Spezielle an den Leveln ist: Wario kommt durch ein Portal ins Level, aber dies wird, sobald Wario im Level ist, wieder geschlossen. Das heisst jetzt muss der Schalter gefunden werden. Sobald dieser aktiviert wurde. Hat der Spieler eine bestimmte Zeit lang Zeit, das Portal zu erreichen, falls er dies nicht schaft, werden Münzen vom Konto abgezogen.

Grafisch ist dies eines der schönsten 2D Spiele die îch kenne. Jedes Level hat seine eigene Grafiken und zum Teil auch Gegener, sowei seine Thematik.
(In einem Level sind zu beginn Feuerseulen, die emporschnellen, nach betätigen des Schalters gefriert das Ganze Level).

Soundtechnisch ist dieses Game der Hammer. Hörerisch und Technisch sehr gut gemacht. In einem Level und im Abspann wird sogar gesungen (!), und das in bester J-Pop-Manier (Japanisch). Wie dies in der US und EU-Version aussehen wird, ist nicht klar.
Auch die Soundeffekte sind Technisch einwandfrei und passen auch zu den Geschenissen.

Des weiteren gibts zwei Speicherstände und zwei Schwierigkeitsstufen, die sich darin unterscheiden, das es mehr Gegner und kürzere Zeitlimiten gibt.

Wie seit Wario Land II kann in den Leveln jederzeit Gespeichert werden.

Fazit: Jeder der Jumpnruns in guter alter 2D-Manier ansatzweise gut findet. Soll, was sag ich da: muss dieses Spiel mal gespielt haben. Am besten Kaufen, sofort.

Ölk-chan

PlayStation: Soll keine Eigenwerbung sein, aber hier kann der Sound gedownloadet werden:
http://oelk.aesshuesli.com/undso/wl4_credits.mp3
http://oelk.aesshuesli.com/undso/WarioLand4_Intro_Tutorial_Beach.mp3
(Wenn dies unerwünscht ist: Gomen Nasai, einfach Löschen)

Negative Aspekte:
Zum Teil sind die Level unübersichtlich und die Zeitlimite sehr knapp.

Positive Aspekte:
Der Sound, was da aus dem Lautsprecher kommt, und dann die Qualität. MEHR. Nein Ernsthaft: Der Sound ist ein Ohrwurm, auch Technisch.

Infos zur Spielzeit:
oelk-hglhgl hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    oelk-hglhgl
  • 10.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.8/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default