Login
Passwort vergessen?
Registrieren

War Thunder: Neues Update fügt Nation Frankreich hinzu

Entwickler Gaijin Entertainment hat angekündigt, dass das kommende Update 1.73 die Nation Frankreich zu War Thunder hinzufügen wird. Insgesamt über 30 unterschiedliche französische Flugzeuge sind Teil des anstehenden Updates. Ein Release wurde bislang nicht verraten.


6 Bilder Erste Screenshots der neuen französischen Flugzeuge. (6) Erste Screenshots der neuen französischen Flugzeuge. (6) [Quelle: Gaijin Entertainment]
Spieler von War Thunder dürfen sich schon bald auf ein umfangreiches Update freuen. Wie Entwickler Gaijin Entertainment bekannt gab, wird in Kürze die Nation Frankreich zum Flugzeug-Titel hinzugefügt. Insgesamt über 30 unterschiedliche französische Flugzeuge werden mit Update 1.73 im Spiel zur Verfügung stehen. Dazu gehören alte Maschinen aus den 1930er-Jahren sowie Flugzeuge aus der Nachkriegszeit.

Kirill Yudintsev, Creative Director von War Thunder, zum Update: "Die französische Luftwaffe in War Thunder ist seit etwa einem Jahr in aktiver Entwicklung. Viel Zeit wurde vor allem in die Suche nach technischen Dokumenten investiert. Diese Suche wurde durch die Tatsache erschwert, dass mehrere der kommenden Maschinen nie in die Massenproduktion gegangen und die Informationen dementsprechend sehr selten sind. Das französische Arsenal beinhaltet mehrere dieser vielversprechenden Flugzeuge, die allerdings aufgrund der schwierigen Kriegssituation nie im Kampf erprobt werden konnten. Wir sind uns allerdings sicher, dass sich die Piloten von War Thunder darauf freuen, diese Maschinen erstmals in die Schlacht zu fliegen und so die Ideen der französischen Flugzeugingenieure erproben zu können."

In den kommenden Tagen wird Gaijin Entertainment weitere Details zum kommenden Update im Entwicklertagebuch veröffentlichen. Ein offizieller Release für Update 1.73 steht bislang noch nicht fest.

e_gz_ArticlePage_Default