Login
Passwort vergessen?
Registrieren

WWF Wrestlemania 2000: Wrestling referenz auf N64! - Leser-Test von solid snake 2002


1 Bilder WWF Wrestlemania 2000: Wrestling referenz auf N64! - Leser-Test von solid snake 2002
WWF WRESTLEMANIA 2000

Mit WWF Wrestlemainia erschien im Jahre 2000 das wohl beste Wrestling Spiel was der Nintendo 64 bid heute gesehen hat und je sehen wird. Denn im gegensatz zu anderen Konkurrenten bietet dieses Spiel mehr Wrestler, mehr Moves und einen tollen Karierre Modus, indem ihr euch an die Spitze der Wrestling Szene kämpfen müsst.

In diesem Modus tretet ihr entweder mit einem der grossen, berühmten Wrestler an, oder ihr erstellt euch selbst einen. Wenn ihr zweitere Variante wählt habt ihr eine Riesenmenge Auswahlmöglichkeiten, denn ihr könnt jeden Move für jede Tastenkombination selber aussuchen und einstellen. Und die Zeit solltet ihr euch auch nehmen, denn ansonsten werdet ihr nur schwache Angriffe drauf haben, mit denen ihr nicht weit kommen werdet.
So startet ihr dann also in eine komplette Saison, mit dem Ziel, den World Champions Title zu gewinnen. Doch am Anfang müsst ihr kleinere Brötchen backen und euch erstmal empfehlen, ob nun alleine oder mit dem virtuellen Partner.

Durch diesen Story Modus bekommt man schon einmal gehörig Langzeitmotivation im Singleplayer angeboten, doch noch mehr Spass macht es natürlich, ähnlich wie in Tekken Spielen, seine Freunde zu verhauen, natürlich nur im Spiel. Bis zu vier Leute können gegeneinander antreten, was besonders viel Spass macht wenn jeder seinen eigenen Charakter erstellt hat und mit diesem antritt. Denn so braucht man nicht lange über Charakterfertigkeiten nachdenken, denn diese hat man ja selbst eingestellt.
Leider gibt es bei weitem nicht so viele Modi wie bei Smackdown auf der Playstation, aber auch die Wrestlemania Auswahl kann sich sehen lassen. So könnt ihr zum Beispiel in Hardcore, Cage oder Triple Threat Matches gegeneinander antreten.

Die Grafik ist ganz gut gelungen, wenn auch das Publikum üblich billig animiert ist. Der Sound ist sehr eintönig und deshalb nicht allzu lange zu ertragen. Das einzig gute an ihm sind noch die Einlaufmusiken der Wrestler. Doch auf diese beiden Aspekte sollte man nicht allzu viel Wert legen, denn hauptsächlich soll man bei so einem Spiel ja Spass haben.
Und deshalb kann man jedem Wrestlingfan mit N64 nur zu diesem Titel raten, wenn er auch heute nicht mehr allzu gut ist.

Negative Aspekte:
-schwacher Sound

Positive Aspekte:
-karriere Modus, viele Wrestler

Infos zur Spielzeit:
solid snake 2002 hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default