Login
Passwort vergessen?
Registrieren

WWF Attitude: Total Wild das ganze - Leser-Test von Rpgmaniac-No1


1 Bilder WWF Attitude: Total Wild das ganze - Leser-Test von Rpgmaniac-No1
Nachdem im Vorgänger WWF Warzone nur insgesammt Neunzehn Fighter zur Verfügung standen , hat Acclaim diesmal richtig geklotzt. In WWF Attitude findet ihr über vierzig original WWF Wrestler und mehr als fünfzehn weitere fiktive Charaktere , die ihr alle nach Belieben modifizieren könnt. Dabei präsentiert sich der Editier Modus umfangreicher und variabler als je zuvor. Diesmal könnt ihr nicht nur Körpermaße , Kleidung und Hautfarbe der Fighter verändern , sondern ihr habt sogar die Möglichkeit , das Gesicht Eures Kämpfers nach eigenen Vorstellungen zu kreieren. Zudem könnt ihr das T-Shirt Eures Charakters mit witzigen Sprüchen wie z.B Schlag mich nicht versehen. Fals euch die Möglichkeit immer noch nicht ausreichen sollten , könnt ihr Euren Wrestler auch im Bikini in die Arena schicken. Neu ist auch , daß die Kampfarenen nach eigenen Vorstellungen gestaltet werden können. Daß Wrestling Games hauptsächlich zu viert Spaß machen ist unumstritten. In WWF Attitude ist jedoch auch der Ein Spieler Modus eine echte Herausforderung. In nicht weniger als siebzehn verschiedener Modi könnt ihr Eure Schlagfertigkeiten unter Beweiß stellen. Nehmt an Veranstaltungen wie Nucklear War , Lumberjack oder der ultimativen King of the Ring Herausforderung teil , in der bis zu acht Spieler ihre Kräfte im KO - System messen können. Für den erfolgreichen Ausgang der Turniere sthen Euch weitere sinnvolle Optionen zur verfügung. So könnt ihr bespielsweise selbst festlegen , welche Tastenkombinationen ihr ausführen müßt , um bestimmte Specila Moves anzubringen. Zudem gibt es diverse Hilfsmittel , auf die ihr im Kampf zurückgreifen könnt. Neben den allsits beliebten Stühlen sind diesmal auch Gittarren und Verkehrschilder dabei. Besonderer Wert wurde bei WWF Attitude auf genaue Details gelegt. Dies beginnt bei der Gestaltung der Arenen und endet beim realistischen Outfit und den Finishing Moves der Fighter. Eindrucksvoll in Szene gesetzt wurde der Einmarsch der Gladiatoren , der begleitet von Explosionen und Blitzlichtgewitter dem realen Event in nichts nachsteht. Als besonderen Gag habt ihr die Möglichkeit , für Euren Wrestler einen Namen zu bestimmen , mit dem er dann vom Publikum angefeuert wird. WWF Attitude gehört auf jeden Fall zu den besten Wrestling Spiele. Fans sollten unbedingt zugreifen.

Negative Aspekte:
Langweiliger Sound

Positive Aspekte:
Viele Kämpfer zur Auswahl

Infos zur Spielzeit:
Rpgmaniac-No1 hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 5/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default