Login
Passwort vergessen?
Registrieren

THQ und Microsoft hoffen auf WWF Raw


1 Bilder THQ und Microsoft hoffen auf WWF Raw
Am 12. Februar soll das neueste WWF Game-Update in Amerika erscheinen. Wie THQ gestern in Kalifornien bekannt gab, wird für den exklusiv für Microsofts XBox erscheinenden Titel ein multimillionen Dollar schweres Marketingfeuerwerk gestartet. Neben den üblichen Werbemitteln in den Verkaufstellen wird es Anzeigenkampagnen in Videospiel- und Wrestlingmagazinen geben, Radioreportagen und eine landesweite Fernseh-Kampagne in allen großen Networks. Die Musik zu den Spots steuert die derzeit trendige Band Limp Bizkit ( "My Way" im Williams Orbit Mix) bei. Die weltweite Premiere findet anlässlich einer Veranstaltung der World Wrestling Federation in New Yorks berühmten Time Square statt.

WWF Raw wird als das technisch fortschrittlichste Wrestlingspiel aller Zeiten annonciert und soll mit über 45 Superstars der World Wrestling Federation und einer überragenden Präsentation für eine fernsehgleiche Atmosphäre sorgen. WWF Raw ist für Microsoft einer der wichtigsten Third Party Titel für dieses Jahr und wird dementsprechend auch auf der Microsoft Werbe-Tour "XBox Odyssey" ausgiebig von dem Softwarekonzern aus Redmond gefeatured.

HALLofGAMEs Meinung:
Don`t believe the Hype! Auch wenn WWF Raw so sicher wie das Amen in der Kirche zu uns kommt, die amerikanischen Auswüchse werden uns wohl erspart bleiben! Aber so sind die Amerikaner nun einmal. Was immer auch anderswo in der Welt mit der XBox passieren mag, mit solchen Titeln wird sie zumindest in Ihrem Heimatland eine glänzende Zukunft haben!

Quelle: www.thq.com

e_gz_ArticlePage_Default