Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neues WWE Spiel von THQ


1 Bilder Neues WWE Spiel von THQ
Die Videospielfirma THQ kündigte heute ein neues Spiel, das ihre WWE (World Wrestling Entertainment besser bekannt durch den alten Namen WWF) Lizenz beinhalten wird, an. Sofort wird man da an die berühmten Wrestlingspiele, die THQ auf dem Nintendo 64 veröffentlichte denken, doch mit diesem Spiel wird zum ersten mal aus der Lizenz was anderes gemacht, als ein „Hau drauf“-Prügler. THQ schickt in dem WWE Crush Hour betitelten Spiel die Stars der WWE auf die Schotterpisten. Denn Pacific Coast Power & Light Co. wird ein Spiel für THQ entwickeln, in dem man an die dreißig Wrestler in ein Monster Car setzen kann um diese in einer Arena antreten zu lassen. Die Autos selber will man aber den jeweiligen Wrestler anpassen. So soll man schon auf dem ersten Blick erkennen können, wer welche PS Schleuder fährt. Welche bekannte Superstars der WWE in dem Spiel vertreten sind, hat man nicht gesagt. Andeutungsweise konnte man aber aus dem Text schon herauslesen, dass zum Beispiel Big Show eine riesige Kiste fahren wird, während Hollywood Hogen ein gelbes Sportcar lenken wird. Dagegen sieht man The Rock in einer Luxuskarosserie. Die Autos sollen aber frei erfunden sein, stellen daher nicht die originalen Fahrzeuge dar, die so mancher Wrestler sein eigen nennt. Im Grunde geht es darum, seine Gegner in der Arena mit diversen Waffen, die überall verteilt sind, zu besiegen. Insgesamt darf man sich in zwölf Arenen austoben. Damit das ganze noch einen guten Unterhaltungswert bekommt, wird der Kommentator der WWE, Jim Ross, das Geschehen in den Arenen mit Kommentaren, wie bei den Fights in den Ringen unterlegen. Das ganze soll durch einen realistischen 3D Engine möglichst Real dargestellt werden. Besonders will man hier auch auf die Fahrphysik achten. Powerslides sollen dabei genauso möglich sein, wie 180° Wenden. Das Spiel wird im Frühjahr 2003 für Sony’s Playstation, Nintendos GameCube und Microsofts Xbox in den Staaten erhältlich sein. Eine Europarelease stand bisher noch nicht fest. Doch auf der E3 soll man mehr über das Spiel erfahren, evtl. hört man dann von einer Release hierzulande.

perfect007s Meinung:
Von THQ’s Wrestlingspielen, die sich in den Ringen abspielten, war ich bisher immer begeistert. Hier hatte man ein sehr gutes Gameplay mit einer sehr durchdachten Steuerung erschaffen, das seinesgleichen sucht. Ob es THQ auch hier gelingt, einen Hit zu landen, bin ich mir noch nicht so sicher. An sich ist die Idee ja nicht schlecht, auch wenn diese wohl von Vigilant 8 und ähnlichem geklaut ist. Aber ob dies auch wirklich ein gutes Spiel wird, oder ob man nur die WWE Lizenz hier ausnützen möchte, bleibt abzuwarten.

Quelle: cube.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default