Login
Passwort vergessen?
Registrieren

WW2: Iwo Jima im Gamezone-Test


1 Bilder WW2: Iwo Jima im Gamezone-Test
Die Grafik ist in diesem Spiel eindeutig veraltet. Da wurde sicherlich an den Produktionskosten gespart und eine veraltete Lithtech-Engine angekauft. Die Story bietet da schon etwas mehr und als relativ realen Hintergrund die Schlacht vom 19 Februar 1945 um die Inseln rund um Japan. Auch sonst ist das Spiel ziemlich real, man kann also nicht besonders viele Schüsse einstecken, bevor die Mission gescheitert ist. Hier wird dann voll auf taktisches voranschleichen und Einsatz der Scharfschützen gesetzt.

Relativ solides Spiel für die Fans des Genres.

WW2: Iwo Jima (PC)
  • Singleplayer
  • 6,5 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 6/10 
    Sound 6/10 
    Steuerung 7/10 
    Gameplay 7/10 
e_gz_ArticlePage_Default