Login
Passwort vergessen?
Registrieren

WCW Backstage Assault: Sting und co... - Leser-Test von Syxx


1 Bilder WCW Backstage Assault: Sting und co... - Leser-Test von Syxx
WCW Backstage Assault ist ein weiteres Wrestlingspiel rund um World Championship Wrestling. Leider gibt es die Wrestlingliga heute nicht mehr da sie von der WWE aufgekauft wurde. Damals besaßen die Entwickler aber noch die Lizenz und konnten somit die originalen Wrestler wie zum Beispiel Booker T, Scott Steiner oder Jeff Jarret ins Spiel bringen.

Die Grafik ist für Play Station Verhältnisse relativ gut gelungen. Die einzelnen Wrestler sehen zwar etwas pixelig aus, aber was soll man von der alten Konsole erwarten?! Auch die einzelnen Räume sehen ganz nett aus, es geht ja um Backstage, weshalb es auch eine Menge von diesen gibt. Ob Küchen, Heizungskeller oder Parkplätze was jeder Raum ist vertreten, wie man sie aus dem Fernsehen kennt. Man erkennt den Unterschied zwischen den einzelnen Wrestlers recht gut, und man kann sofort sagen welchen Wrestler man sieht, vorraus gesetzt man kennt sich ein wenig mit Wrestling aus.

Auch der Sound ist ganz gut gelungen. Vor allem die Entreance Musiken sind mit dabei, und da hören sich einige gar nicht mal schlecht an. Soundeffekte im Kampf wurden auch ganz gut umgesetzt, naja perfekt ist nichts. Die Kommentatoren reden nur sehr selten, was ich eigentlich recht gut finde, da diese eher nicht so gut gelungen sind.

Vom Game Play her, steht das Game den anderen leider in etwas nach. Es läuft nicht gerade flüssig und auch so kommt nie richtig Action auf. Jeder Wrestler unterscheidet sich vom anderen, ob es im Ausehen an den Moves oder einfach die Gestik ist. Man sollte das Game immer mir mehreren Leuten spielen, da es allein keinen Spaß macht. Nicht Wrestlingfans wird es auch zu zweit keinen Spaß machen.

Ich empfehle daher nur Wrestlingfans das Game, da es für Leute die nur mal fighten wollen einfach zu durchwachsen ist. Die Grafik ist Durchschnitt, den Sound hätte man bis auf die Entreancelieder überarbeiten können und das Game Play sagt nicht jedem zu. Spielt man allerdings zu weit kann durchaus etwas Stimmung aufkommen.

Negative Aspekte:
etwas pixelig....

Positive Aspekte:
Entreancelieder....

Infos zur Spielzeit:
Syxx hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Syxx
  • 6.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 6/10
    Atmosphäre: 7/10
e_gz_ArticlePage_Default