Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Voodoo Islands - Neue Screenshots


1 Bilder Voodoo Islands - Neue Screenshots
Spannende Piratengeschichten haben die Menschen schon immer fasziniert und genau diese Tatsache wollen das deutsche Entwicklerteam Spirit und der Publisher Koch Media ausnutzen. Denn im Genremix "Voodoo Island" geht es genau um diese Thematik. Vor ein paar Monaten wurden die ersten Informationen und Bilder zu diesem PC-Spiel veröffentlicht und jetzt sind wieder einige frische Screenshots aufgetaucht. Diesmal gibt es zusätzlich zu den vier bekannten Bildern leider nur drei neue Screenshots zu bewundern, aber nach der E3 werden angeblich viel weitere Details veröffentlicht. Dann wird auch endlich die offizielle Homepage erweitert, auf der man zur Zeit nur ein paar allgemeine Informationen entdecken kann.
In Voodoo Islands schlüpft man in die Rolle eines tapferen Piratenkapitäns und das Spiel verbindet offensichtlich Elemente aus den verschiedensten Genres. Grundsätzlich wird es auf der Homepage als Action-Adventure bezeichnet, aber es gibt wohl auch einige Strategie-Elemente (man kann die Basis erweitern und zum Beispiel neue Gebäude errichten) und zusätzlich geht es um die Schiffahrt und spannende Seegefechte. Ansonsten müssen zum Beispiel geheimnisvolle Dschungelinseln erforscht und actionreiche Kämpfe zwischen den Piraten und menschenfressenden Eingeborenen oder anderen Plagegeistern ausgetragen werden. Beim Herumfahren mit den Segelschiffen soll unter anderem ein realistisches Schadensmodell zu beobachten sein und die Verhaltensweisen bzw. Angriffstaktiken der Gegner orientieren sich an der Erfahrung des Spielers. Am Ende soll man zum König der Karibik werden, wobei das wohl die einzige Möglichkeit ist um ein großes Übel zu vernichten, das auf einer abgelegenen Insel lauert. In der komplett dreidimensionalen Umgebung gibt es also viel zu tun und die Piraten-Crew muss sich schon ziemlich anstrengen bis alle Schätz erbeutet und alle Schiffe geentert sind. Zum Glück entwickeln sich die Piraten weiter, denn sie können verschiedene Erfindungen oder sogar magische Artefakte benutzen. Besonders wichtig ist dabei offensichtlich die namensgebende Voodoo-Magie, die genau wie die einzelnen Gebäude, Kreaturen, Schiffe usw. eben nach der E3 genauer vorgestellt werden soll. Bis jetzt können die betreffenden Menüpunkte leider noch nicht ausgewählt werden. Voodoo Islands soll voraussischtlich am Ende des Jahres erscheinen. Die Homepage findet man hier: www.voodooislands.com/page
Und die neuen Screenshots gibt es in der Gamigo-Galerie: www.gamigo.de/?site=screenshot_detail&plattform=1&id_titel=1564

Ceilans Meinung:
Seit Pirates warten viele Spieler bestimmt auf eine gelungene Umsetzung der Thematik und ich hoffe mal dass Voodoo Island hält was die Entwickler versprechen. Die erste kurze Beschreibung hört sich nämlich wirklich gut an. Die Mischung könnte interessant werden. Piraten, Segelschiffe, Kannibalen und Magie :) Das gefällt mir persönlich auf jeden Fall. Schade dass nicht noch mehr Screenshots veröffentlicht wurden, aber die E3 findet ja immerhin schon im nächsten Monat statt und dann gibt es wie gesagt Updates auf der Homepage und sicherlich auch viele neue Bilder.

Quelle: www.gamigo.de

e_gz_ArticlePage_Default