Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Informationen zu Virtua Cop 3


1 Bilder Neue Informationen zu Virtua Cop 3
HIraven hat am dem Location Test des neuen Spielautomaten Virtua Cop 3 teilgenommen und seine eindrücke an Gamefront geschickt: Als Neuerungen an dem Automaten hat er vor allem die Pedale an der Unterseite bemerkt. Wenn man diese dann mit dem Fuß drückt, reduziert sich die Spielgeschwindigkeit sehr, ungefähr so wie bei "The Matrix". Bei der langsamen Spielgeschwindigkeit, sinken die Energie leisten von euch und der Gegner und somit könnt ihr sie leichter töten. Angeblich soll man auch die Kugeln der Gegner abwehren können indem man auf sie schießt wenn sie so langsam fliegen, so HIraven. Zwischen den 4 verschiedenen Waffen Maschinenpistole, Beretta, Pumpgun und Magnum kann man wechseln indem man eine Taste an der Lichtpistole drückt. Die Demo Level soll in der Nacht spielen und drei Schwierigkeitsgrade bieten. Nach Angaben eines Sega- Angestellten soll der Automat im Frühjahr 2003 in Japan veröffentlicht werden. Die Grafik soll so gut sein, dass alle vorbei laufenden Leute erst mal stehen geblieben sind und sich das angesehen haben. Der Automat ist auf der Xbox-kompatiblen Chihiro zu sehen.

Dgbz14s Meinung:
Natürlich sind solche Automaten immer cool und nach Angaben von HIraven soll die Grafik und das Gameplay des Spiels Virtua Cop 3 ja besonders gut sein. Aber wie immer dürfen wir das erst wieder nach unseren japanischen Gamer Kollegen testen. Und dann werden wir ja sehen ob das Spiel hält was es verspricht.

Quelle: www.gamefront.de

e_gz_ArticlePage_Default