Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Movies zu Vexx


1 Bilder Neue Movies zu Vexx
Basierend auf der Engine des Turok Evolution Spieles werkelt Acclaim immer noch an einem Jump & Run mit dem ungewöhnlichen Titel Vexx. Die Hauptrolle übernimmt ein junger Kerl namens Vexx. Eigentlich lebte er in einer äußerst friedlichen Welt glücklich mit seiner gesamten Familie. Doch eines Tages ist es aus mit dem Frieden auf Astara, dem Planeten, auf dem unser Held lebt. Ein Bösewicht namens Dark Yabu tyrannisiert die Einwohner und als der Großvater von Vexx wegen diesem Kerl stirbt, kann ihn niemand mehr halten. Zum Glück erhält unser Held auch noch einen magischen Handschuh mit dem man so allerhand anstellen kann. Achtzehn unterschiedliche Levels wie Höhlen, Unterwasserstädte, Vulkan oder Wüstentempel wollen erst mal gemeistert werden. Zudem wird es einen Tag und Nachwechsel geben, der in Echtzeit ablaufen wird. Die Steuerung soll sehr gut gelungen sein und ein 3D Sound wird wohl auch geboten werden. Acclaim verspricht, dass man sich bei dem Spiel bis zu vierzig Stunden vor seinem Fernseher aufhalten kann. Das Spiel wird für alle Next-Generation Konsolen erscheinen.

Wer sich nun davon überzeugen möchte, ob das Spiel das hält, was es verspricht, der sollte sich die zwei neuesten Movies anschauen, die Acclaim auf ihrer Webseite zu Vexx veröffentlicht hat. Beide Videos liegen in zwei Formaten vor, einmal ein MOV und ein Mpeg Format. Doch gibt es unter diesen beiden Formaten kaum unterschiede. Beide Videos sind jeweils sechs, oder sieben Mbyte groß, je nachdem, welches Movieformat man wählt. Das eine Video zeigt Spielszenen, die im Spiel bei Tageslicht aufgenommen wurden, das zweite Video dagegen präsentiert das Spiel bei Nacht. So kann man sich genauestens vorstellen, wie das mit der Tageszeit im Spiel ablaufen wird. Generell zeigt man in beiden Videos verschiedene Kampfszenen mit den Gegnern, sowie unterschiedliche Level. Damit man sich die einzelnen Level, deren Weitsicht, Detailreichtum und Abwechslungsreichtum so richtig vorstellen kann, hat man in beiden Videos Szenen aus den Level aufgenommen, wo man die Kamera einmal um den Protagonisten herum gedreht hat. So hat man mal die Level von einem erhöhten Punkt aus fast komplett gesehen. Über den unten angegebenen Link kommt man zur Filmauswahl auf der Vexx Homepage. Dort muss man sich nur noch für einen der Movies entscheiden. Zudem ist dort auch noch der etwas ältere Trailer des Spieles zu finden.

Link zur Moviepage von Vexx:
http://www.acclaim.com/games/vexx/movies/index.html

perfect007s Meinung:
Vexx könnte wirklich ein recht gutes Jump & Run werden, dass seine Konkurrenten ebenbürtig sein könnte. Die unterschiedlichen Level sind wirklich schon schön abwechslungsreich ausgefallen. Zudem scheint man sich auch recht viel Mühe bei der Präsentation des Spieles zu geben. So ist die Optik sehr gut und kann zudem mit einer unglaublichen Weitsicht begeistern. Aber auch der Sound soll nach Angaben des Hersteller sehr episch ausgefallen sein und komplett in einem 3D Effekt (also Dolby Surround oder Digital) daherkommen. Dass dieses Spiel schon jetzt nicht schlecht aussieht, sieht man auch an diesen neuen Videos. Man darf auf jeden Fall mal auf das Endprodukt gespannt sein.

Quelle: www.tendoplanet.de

e_gz_ArticlePage_Default