Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Japanische Hardwareverkaufszahlen


1 Bilder Japanische Hardwareverkaufszahlen
Was bringen uns eigentlich die japanische Hardwareverkaufszahlen? Selbige füllen unser Allgemeinwissen und verleihen uns ein winziges Stück japanische Luft - wo wir doch sonst, bezüglich Hardware oder Software, meist in die Röhre gucken müssen. So möchten wir an euch die aktuellen Zahlen des Marktforschungsunternehmens Media Create weiterleiten.

Gameboy Advance: 145.900 (150.800)
Nicht nur in den USA hat der GBA heftig zugelegt, auch in Japan lässt sich Nintendos kleinster leicht in die Tasche stecken.

PlayStation2: 66.300 (38.400)
Die PS2 unter den stationären Geräten klar in Führung, so auch in den USA.

Gamecube: 35.100 (37.400)
Nette Beigaben von Software (Bundle) und ein wackelnder Preis lassen den Würfel leben.

Xbox: 3.100 (1.900)
Offensichtlich bleibt der hohe Preis der Spiele nicht unbemerkt.

Die Tage der folgenden Geräte sind gezählt.
PSone: 2.100 (1.800)
WonderSwan Crystal: 1.100 (1.300)
Gameboy Color: 880 (160)
WonderSwan Color: 550 (390)

photographikers Meinung:
Manche sahen die PlayStation2 gegen die XBox bereits unter gehen. Das wird es nicht geben, da der Vorsprung der PS2 einfach zu hoch ist.

Quelle: www.axbnews.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele