Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Charts: Absatzregionen 2004 nahezu gleichauf


1 Bilder Charts: Absatzregionen 2004 nahezu gleichauf
Bei den meisten Spiele- und Konsolenherstellern gilt der europäische Markt immer noch nicht als sonderlich wichtig. Gerade japanische Firmen zeigten immer wieder durch lange Wartezeiten oder schlampige Pal-Anpassungen, dass sie dem europäischen Markt nicht sehr viel Beachtung beimessen. Laut einer neuen Studie von Datamonitor werden die europäischen Softwareumsatzzahlen im Unterhaltungssoftwarebereich im Jahr 2004 nahezu identisch mit den Verkaufszahlen aus den USA und dem asiatisch-pazifischen Raum sein. Demnach wird Europa zum Jahresende 2005 auf einen Marktanteil von 30% am Gesamtumsatz von allen ausgelieferten Spieleprogrammen kommen.

Hier die genauen Zahlen der prognostizierten Umsatzverteilung 2004:
Asiatisch-pazifischer Raum: 7,6 Mrd. Dollar
USA: 7,4 Mrd. Dollar
Europa: 6,7 Mrd. Dollar

redwolfs Meinung:
Ich hoffe, diese Zahlen werden sich bewahrheiten und der europäische Markt findet endlich auch bei japanischen Unternehmen die angemessene Beachtung.
Schön wäre es, wenn Wartezeiten von bis zu einem Jahr und verhunzte Pal Anapssungen (Onimusha, Devil May Cry, FFX usw.) der Vergangenheit angehören.

Quelle: www.mediabiz.de

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele