Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Briten durchbrechen 2 Milliarden Pfund Marke


1 Bilder Briten durchbrechen 2 Milliarden Pfund Marke
Wie der britische Softwareverband ELSPA meldet, erwartet man für das Geschäftsjahr 2003 einen Gesamtumsatz in Großbritannien der Computer- und Videospielindustrie von über zwei Milliarden Pfund. Das entspreche im Vergleich mit dem Vorjahr einer Steigerung von 7,1%. Damit hat Großbritannien das erfolgreichste Jahr jeher hinter sich gebracht und schaffte das Kunststück den Markt in den letzten zwanzig Jahren kontinuierlich wachsen zu lassen.

Nicht weniger als 15 aktuelle Titel haben es in England geschaft in den letzten 10 Wochen über 300.000 mal verkauft zu werden, FIFA 2004 ging sogar ganze 600.000 mal über die englischen Ladentheken.

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_Spiele