Login
Passwort vergessen?
Registrieren

V-Rally 3 - Neue Screenshots plus Preview


1 Bilder V-Rally 3 - Neue Screenshots plus Preview
Der neuste Ableger der (gerade in Europa) erfolgreichen Rennspiel-Reihe wird bekanntlich sowohl für die Playstation 2 als auch für den Game Boy Advance erscheinen und während die mehr als schicke Handheld-Variante in den letzten Monaten recht häufig angesprochen wurde, gab es zum Konsolenspiel schon seit längerer Zeit nichst Neues zu berichten. Jetzt hat wohl endlich wieder eine passende Presseveranstaltung stattgefunden, auf der eine spielbare Vorabversion angetestet werden konnte. Die Leute von Gamespot waren vor Ort und neben einem ausführlichen Text, in dem die neusten Eindrücke und die wichtigsten Features beschrieben werden, gibt es vor allem auch ein paar Dutzend frische Screenshots zu bewundern. Laut Infogrames soll das Spiel für beide Plattformen Mitte Juni in Europa auf den Markt kommen, aber diese Angabe ist schon etwas älter und ich weiß nicht ob der Termin noch gilt.
Das französische Entwicklerteam Eden Studios war auch schon für die anderen Teile von V-Rally verantwortlich und das Team konnte also schon genug Erfahrungen sammeln. Der erste Playstation 2-Ableger der Reihe soll zu einem echten Konkurrenten für den Xbox-Hit RalliSport Challenge werden und die Grafik kann laut Gamespot schon vollkommen überzeugen. Die Fahrzeuge bestehen jeweils aus bis zu 15000 Polygonen (sie sind also sehr detailliert gestaltet) und die Autos können darüber hinaus komplett zerstört werden.
Die Umgebungen sind ähnlich hübsch und man bekommt zum Beispiel realistisch wirkende Pflanzen, spritzende Schlammteilchen und vorwitzige Fans zu sehen (diese springen ab und zu auf die Straße um Fotos zu machen).
Den Angaben der Infogrames-Leute zufolge befindet sich das Spiel in der Betaphase und es wirkt schon ziemlich "fertig". Die Framerate bleibt fast immer konstant und alle Elemente funktionieren, wobei teilweise noch der Feinschliff fehlt. Das Ganze ist im Moment sehr simulationslastig und selbst kleinere Fehler werden bestraft. Aber nach ein paar Runden ist es laut Gamespot nicht mehr so schlimm. Für die USA wird das Handling möglicherweise etwas "entschärft", damit das Spiel leichter zugänglich wird.
Das Herzstück des Spiels ist der so genannte "V-Rally Mode". Darin geht es um die komplette Karriere eines talentierten Rallyfahrers mit den dazugehörigen Sponsoren, Autoherstellern und vor allem den Mitgliedern des jeweiligen Teams. Mithilfe von Email-ähnlichen Nachrichten werden die verschiedenen Aufgaben dargestellt (die einzelnen Gruppen haben jeweils besondere Wünsche). In den Nachrichten werden zum Beispiel die Rennen oder Testläufe angekündigt und es gibt unterschiedliche Vorschläge. Der Spieler kann dabei selbst entscheiden welche Möglichkeiten er auswählt und welche Nachrichten einfach ignoriert werden.
Die Erfolge in den Rennen beeinflussen das gesamte Team und das wirkt sich zum Beispiel auf die Moral der Boxen-Crew aus. Wenn man schlecht fährt wird das Auto nicht so schnell repariert und im schlimmsten Fall wird man irgendwann gefeuert. Gute Fahrer dürfen sich natürlich freuen, denn in diesem Fall funktioniert das Ganze genau umgekehrt.
Im Spiel tauchen die unterschiedlichsten Rally-Wagen wie etwa der Ford Focus oder Citroens Xsara auf und man kann vor allem auch alle möglichen Einstellungen vornehmen was etwa die Bremsen und die Steuerung betrifft. Darüber hinaus kann man den Beifahrer deaktivieren oder festlegen wie oft dieser sich zu Wort melden soll.
Die Strecken in den unterschiedliche Ländern wie zum Beispiel Frankreich, Deutschland und Schweden wurden zwar nicht irgendwelchen echten Kursen nachempfunden, aber sie sehen laut Gamespot trotzdem sehr realistisch aus.
Auf den Screenshots sind unter anderem die verschiedenen Strecken und Autos sowie einige Mails aus dem V-Rally Mode zu sehen: http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,545938,00.html

Ceilans Meinung:
Das mit dem realistischen Fahrverhalten wäre mal wieder nichts für mich:) Dann doch lieber Funracer. Aber die echten Rallyfans dürfen sich wohl auf ein mehr als vielversprechendes Spiel freuen. Die Leute von Gamespot scheinen schon ziemlich begeistert zu sein und die Beschreibung hört sich auch wirklich nicht übel an. Die Idee mit dem V-Rally Mode ist natürlich nicht ganz neu (das ist ja eigentlich auch nur ein Karrieremodus), aber das Ganze ist diesmal wohl besonders komplex und ich denke schon dass diese Variante auch auf Dauer interessant bleibt. Und ansonsten ist das Spiel wohl auch sehr abwechslungsreich (und es sieht gut aus).

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default