Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neues Video zu V-Rally 3


1 Bilder Neues Video zu V-Rally 3
Der kleine Game Boy Advance hat in seinem jungen Leben schon zahlreiche Rennspiele gesehen und in den nächsten Monaten wird er mit Dutzenden zusätzlichen Spielen dieses Genres bombardiert, doch die Handheld-Variante zu V-Rally 3 aus dem Hause Infogrames gehört eindeutig zu den grafisch eindrucksvollsten Exemplaren. Das Spiel wird von zwei Franzosen (einem Programmierer und einem Grafiker) entwickelt und diese beiden haben einer französischen GBA-Seite freundlicherweise ein exklusives Video zur Verfügung gestellt. Vor kurzem wurde ja bereits ein erstes Filmchen zu diesem Spiel veröffentlicht und im neuen Movie bekommt man einerseits den kompletten Inhalt dieses ersten Videos zu sehen. Und zwar in verbesserter Qualität. Das allein wäre ja noch nicht unbedingt toll, aber im Anschluss gibt es noch eine Minute lang völlig neue Szenen zu bewundern (das ist eben das Exklusive daran). Insgesamt dauert das Video jetzt knapp über drei Minuten und es ist mit seinen ca. acht Megabyte durchaus ISDN-freundlich. Im exklusiven Teil bekommt man zum Beispiel weitere Umgebungen wie etwa ein Waldstück oder Tunnel sowie Brücken zu sehen. Darüber hinaus sind die Checkpoints zu erkennen, die auf den Strecken verteilt wurden damit man nicht quer durch die Landschaft brettert. Direkt zum Download geht es mit diesem Link: http://gba.nin-xtreme.com/download/vrally/vrally3-NXtreme.avi
V-Rally 3 soll die Spieler nicht nur durch seine für Handheld-Verhältnisse geniale Grafik mit ihren vielen 3D-Effekten und detaillierten Umgebungen sondern vor allem natürlich auch durch seine Gameplay-Qualitäten begeistern. Bis jetzt wurden dazu leider noch vergleichsweise wenig Informationen veröffentlicht, aber man weiß immerhin dass dieses Spiel mehr als vierzig verschiedene Strecken bieten zu bieten hat. Dazu kommen zehn Fahrzeuge mit unterschiedlichen Eigenschaften sowie einige unterschiedliche Modes, zu denen aber auch noch nicht viel gesagt wurde. Multiplayerfans dürfen jedenfalls auch über das Linkkabel gegen andere Hobbyrennfahrer antreten. Auf den Strecken sorgen unzählige gleichzeitig dargestellte Objekte für viel Realismus und die Engine kann mehrere Tausend Polygone pro Sekunde darstellen. Wenn alles klappt wird das Spiel im Juni auf den Markt kommen. Neue Screenshots gibt es leider nicht zu sehen.

Ceilans Meinung:
Ich habe jetzt ja schon viele Racer für den Game Boy Advance gesehen (das könnt ihr euch sicherlich denken *g*), aber V-Rally 3 sieht wirklich außergewöhnlich hübsch aus. Ich muss immer wieder an die armseligen Screenshots zur GBA-Version von Colin McRae Rally denken, denn dagegen ist der Konkurrent aus dem Hause Infogrames praktisch ein Xbox-Spiel :) Wenn sich die Leute von Codemasters nicht noch gewaltig anstrengen dürfte der Sieger im Rennen um den Genrethron mit ziemlicher Sicherheit V-Rally 3 heißen. Zumindest in technischer Hinsicht. Und ich denke auch nicht, dass dieses Spiel im Gameplay-Bereich größere Schwächen hat. Wobei man das natürlich noch nicht richtig beurteilen kann, weil noch nichts zu den unterschiedlichen Varianten und den anderen wichtigen Elementen gesagt wurde. Rennspielfreunde mit GBA sollten diesen Titel aber auf jeden Fall weiter im Auge behalten.

Quelle: gba.nin-xtreme.com

e_gz_ArticlePage_Default