Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Urban Yeti – Neue Infos und Screenshots plus Video


1 Bilder Urban Yeti – Neue Infos und Screenshots plus Video
Urban Yeti wurde im letzten Sommer von Telegames angekündigt und jetzt sind einige zusätzliche Bilder veröffentlicht worden. Im Game der Cave Barn Studios steuert man einen eher ungewöhnlichen Helden. Es handelt sich um einen Yeti, der gefangen und in einem Zoo eingesperrt wurde. Eines Tages kann der behaarte Geselle entfliehen und er will daraufhin in seine geliebten Berge zurückkehren. Dafür muss der Yeti aber erst vier große Städte durchqueren und die Menschen dort lassen ihn dummerweise nicht in Ruhe. Ein 3, 50 m großes Fabelwesen bleibt natürlich nicht lange unerkannt, so dass man sich schon einige passende Strategien überlegen muss. Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man rennt wie ein gefährliches Monster durch die Stadt, demoliert Autos und schmeißt Fußgänger durch die Gegend oder man entscheidet sich für die friedlichere Alternative und schleicht vorsichtig durch finstere Nebenstraßen um von niemandem gesehen zu werden. Am Anfang ist alles noch ganz einfach, aber in den späteren Levels wird es dann richtig gefährlich. Angeblich ist die künstliche Intelligenz der Menschen sehr fortschrittlich und sie versuchen ständig, den Yeti mit Hilfe verschiedener Tricks einzufangen. Um die Leute einzuschüchtern kann der Yeti nicht nur mit seinen Händen und Füssen Schaden anrichten sondern er kann zusätzlich auch einen gewaltigen Schrei ertönen lassen. Zwischendurch sorgen vier Minigames für etwas Abwechslung. So kann man Frisbee spielen (die Anzahl der gelungenen Pässe wird gezählt), in einem witzigen Restaurant andere Yetis bedienen, auf einem aufgeblasenen Reifen einen Fluss hinunterschippern oder auf dem Dach eines Hauses Tauben fangen. Urban Yeti soll in den USA offensichtlich noch im ersten Drittel des Jahres erscheinen. Für Europa wurde bis jetzt kein Termin bekannt gegeben. Auf der unten genannten Seite findet man neun exklusive Screenshots und einen Ausschnitt aus einer der vier Städte. Außerdem kann man dort auch ein Video (8,57 MB) und den Schrei des Yetis herunterladen.

Ceilans Meinung:
Der Autor des Textes findet das Spiel richtig toll, aber mir persönlich gefällt es bis jetzt nicht gerade gut. Von der Optik her ist das Game einfach nicht mein Ding. Aber vielleicht täuscht das auch nur und das Video zeigt dann möglicherweise die wahren Qualitäten der Technik. Aus diesem Grund sollte man sich den Trailer wohl am besten herunterladen. Der Schrei des Yetis ist auch ganz lustig, aber nicht besonders aussagekräftig J Das Spielprinzip scheint recht interessant und ungewöhnlich zu sein und von daher könnte Urban Yeti vielleicht einige Fans finden. Ich warte aber erst mal ab was bei zum Beispiel bei Tests herauskommt.

Quelle: gba.nin-xtreme.com

e_gz_ArticlePage_Default