Login
Passwort vergessen?
Registrieren

USK: Spiel werden harmloser


1 Bilder USK: Spiel werden harmloser
Etwas überraschnd ist die Meldung mit der videospiele.com heute aufwarten konnte. Laut dem Branchendienst GamesMarkt. de ist danach die Zahl der Titel, die erst für die Altergruppen ab 16 Jahre und älter empfohlen werden rückläufig und das bei wachsendem Gesamtmarkt!

Demnach wären im letzten Jahr insgesamt 959 Computer- und Videospiel-Titel von der Unabhängigen Selbstkontrolle (USK) begutachtet worden, von denen nur weniger als 25 Titel (2,4%) als nicht für unter 18jährige geeignet eingestuft wurden! Auch das Segment der Titel, die ab 16 Jahre empfohlen werden, blieb mit ca. 90 Titeln klar unter der zehn Prozent Marke.

Dagegen kam mehr als die Hälfte (ca. 503 Titel) der eingereichten Titel sogar gänzlich ohne Alterbeschränkung davon!

HALLofGAMEs Meinung:
Da kann man mal wieder sehen, welche Publicity vermeintlich "böse" Spiele erhalten, die in keiner Relation zu Ihrer Häufigkeit steht (und oft auch in keiner Relation zum Spielspaß). Die Boulevard-Presse prophezeit regelmässig den Untergang des Abendlandes, während wir schon fast mit der Lupe "erwachsene" Titel suchen müssen.

Quelle: www.videospiele.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele