Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Lord Blackthorn's Revenge – Neue Bilder


1 Bilder Lord Blackthorn's Revenge – Neue Bilder
Lord Blackthorn's Revenge ist bekanntlich der Titel des neusten Addons zum erfolgreichen MMORPG Ultima Online. Die Truppen des Bösen wollen die Fantasywelt Britannia überfallen und die Helden (also die Spieler) müssen das Land verteidigen. Der Anführer der dunklen Mächte ist der namensgebende Lord Blackthorn, welcher schon seit längerer Zeit Unruhe in Ultima Online stiftet. Dieser Tyrann hat sich offensichtlich auf schreckliche Weise verwandelt und er ist jetzt zur Hälfte Mensch und zur Hälfte irgendetwas Anderes (was genau wird nicht verraten *g*). Auf jeden Fall ist er nun böser und gefährlicher als je zuvor. Damit die Monster und sonstigen Schergen des Lords auch wirklich furchterregend aussehen hat der Publisher Electronic Arts den Künstler Todd McFarlane (Schöpfer der Comicfigur Spawn) als Charakterdesigner engagiert. Zwölf der ca. 30 neuen Figuren kann man jetzt bei Computer and Video Games bewundern. Unter anderem gibt es verschiedene Drachen und noch weit ungewöhnlichere Gestalten zu sehen. Abgesehen von diesen neuen Gegnern wird das Addon zum Beispiel auch eine verbesserte künstliche Intelligenz, unbekannte Gebiete und ein verändertes System zur Charakterentwicklung enthalten. Lord Blacktorn's Revenge soll in den nächsten Monaten erscheinen. Einen genaueren Releasetermin konnte ich leider nirgends finden.

Ceilans Meinung:
Die neuen Monster und sonstigen Gegner sehen wirklich nicht übel aus. Alles scheint ziemlich gut zur düsteren Welt des bösen Lords zu passen. Fans von Ultima Online werden bestimmt auch mit dem neuen Addon viel Spaß haben. Wobei ich mal gespannt bin wie lange dieses Spiel noch „leben“ wird. Trotz der vielen Verbesserungen ist die Technik ja nicht gerade auf dem aktuellsten Stand wenn man das Ganze mal mit Konkurrenzprodukten vergleicht. Ich fand es etwas schade, dass Ultima Online 2 gecancelt wurde. Der Nachfolger war nämlich meiner Meinung nach durchaus vielversprechend. Aber gerade bei Rollenspielen ist Grafik ja nicht alles und was die Langzeitmotivation betrifft scheint Ultima Online immer noch vielen Spielern zu gefallen.

Quelle: www.computerandvideogames.com

e_gz_ArticlePage_Default