Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Twin Caliber – Neue Screenshots


1 Bilder Twin Caliber – Neue Screenshots
Der britische Publisher und Entwickler Rage hat vor einiger Zeit ein Actiongame namens “Twin Caliber” für die Playstation 2 angekündigt und zu diesem Spiel wurden bei Computer and Video Games jetzt wieder einige exklusive Screenshots veröffentlicht. In der Zwischenzeit hat sich wohl herausgestellt, dass neben dem Spiel für Sonys Konsole auch eine Xbox-Version erscheinen soll (die beiden Games werden wahrscheinlich zeitgleich auf den Markt kommen) und darüber hinaus soll irgendwann auch noch eine Umsetzung für den GameCube veröffentlicht werden. Die neuen Bilder stammen aber wieder aus der Playstation 2-Variante.
Die Leute von CVG haben eine spielbare Vorabversion des Third Person-Shooters unter die Lupe genommen (das Spiel wird wohl bald den Alphastatus erreichen) und im Text findet man noch ein paar Infos zu Twin Caliber. Im Spiel geht es den bisher veröffentlichten Details zufolge um die verrückten Anhänger eines teuflischen Kults und ihre bösen Pläne und man kämpft interessanterweise vor allem gegen die unterschiedlichsten Höllenkreaturen wie etwa Dämonen, Zombies und Skelette. Diese Gegner sind natürlich auch auf den neuen Bildern zu sehen. Im Spiel gibt es zwei völlig unterschiedliche Helden, die aber gezwungenermaßen gemeinsam durch die Levels ziehen müssen. Es handelt sich um einen Verbrecher und einen Gefängniswärter.
Eine Besonderheit von Twin Caliber ist die Tatsache, dass die beiden Helden immer zwei Waffen gleichzeitig benutzen können (was auch den Namen des Games erklärt). Mithilfe der beiden Analogsticks kann man die zwei Schießeisen unabhängig voneinander kontrollieren um so wie in einem coolen Actionfilm sämtlichen Gegnern in allen Ecken den Garaus zu machen. Mit den Schultertasten auf beiden Seiten wird gefeuert beziehungsweise nachgeladen und laut CVG gewöhnt man sich recht schnell an diese Art der Steuerung. Die Leute von Rage wollen darüber hinaus auch einen praktischen Trainingsmodus einbauen.
Bei der ersten Ankündigung wurde gesagt dass das Spiel aus zwölf Levels besteht, aber laut CVG sind zur Zeit neun oder zehn Abschnitte geplant, wobei angeblich noch keine genaue Zahl feststeht. Am Ende lauert jeweils ein besonders gefährlicher Bossgegner. Auf dem Weg durch die düstere Welt des Spiels kann man die unterschiedlichsten nützlichen Waffen wie etwa verschiedene Gewehre und Sprengstoff einsammeln. Da es ja sowieso zwei Helden gibt bietet sich ein kooperativer Multiplayermode natürlich an und im fertigen Spiel wird diese Variante dann wohl auch enthalten sein. Twin Caliber wird auf der E3 zu sehen sein und das Spiel soll wenn alles klappt im Winter erscheinen (das gilt für die Playstation 2- und die Xbox-Version). Auf den Screnshots sind die beiden Helden, verschiedene eklige Feinde und einige Umgebungen aus dem Spiel zu sehen.

Ceilans Meinung:
Interessant dass das Spiel für alle Next Generation-Konsolen erscheinen soll, denn bis jetzt wurde wie gesagt nur die Playstation 2-Variante erwähnt (und die anderen Umsetzungen standen auch nicht auf der letzten Releaseliste von Rage). Rage ist ja sowieso eine Firma die viele Spiele gleich für mehrere Plattformen veröffentlicht. Zum Beispiel „Rocky“ für alle Konsolen und den Game Boy Advance. Das ist gar nicht schlecht, denn so können auch wirklich fast alle Actionfans zuschlagen. Die reinen PC-Spieler schauen dafür mal wieder in die Röhre. Das Szenario von Twin Caliber scheint recht interessant zu sein, auch wenn noch keine genaueren Details zur Hintergrundgeschichte verraten wurden. Aber Leute die düstere Actionspiele mit fiesen Dämonen und sonstigen Monstern mögen sollten das Game weiter im Auge behalten. Nach der E3 werden bestimmt zusätzliche Informationen und Bilder veröffentlicht.

Quelle: www.computerandvideogames.com

e_gz_ArticlePage_Default