Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Toy Commander: Nicht nur für Kinder - Leser-Test von ScreenBoy


1 Bilder Toy Commander: Nicht nur für Kinder - Leser-Test von ScreenBoy
Wer hat als Kind nicht auch mit Spielzeug Autos, Spielzeug Flugzeugen oder ähnlichem gespielt. Aber im laufe der Zeit, wurde man Älter und ließ das Zeug einfach in der Ecke steh. Nun gibt es ein Dreamcast Game, dessen Hauptthema auch Spielzeug ist. Doch dieses Spiel ist nicht, wie die oben gennanten Spielzeug Autos und Flugzeuge für Kinder gedacht, sonder für Jugendlich und Erwachsene.

Es gibt eigentlich keine verschiedenen Modi.
Mit einem kleinen, etwas kindischem Intro geht sofort der Trainingsmodus los. Hier muss man drei Missionen bezwingen, wobei zum Beispiel eine Schokoladen Kugel finden muss, oder per Helicopter drei Stückchen Zucker in eine Kaffetasse werfen muss. Es wirkt erst etwas langweilig und eher für kleine Kinder.
Aber wenn man dann in einem Spielzeugflieger rumfligen kann, mit kleinen Matchbox Autos Autorennen fahren kann oder mit Hilfe einer Bombe eine Brücke sprengen muss und Uboote versenken muss, fängt es an richtig spaß zu machen. Wenn man die ersten Missionen durchgespielt hat, werden nach und nach immer mehr Zimmer freigeschalten ( Level ). Für die Level ist auserdem ein Zeitlimit gesetz in dem der Gegener ( man spielt immer gegen einen Gegner ) besiegt werden muss. die ca. 50 Mission bieten viel Dauerspaß und sind abwechslungsreich.


Fazit:

Das ist definitiv ein Game, bei dem man die Zeit vergisst. Es kann also gut sein, dass man Mittags angefangen hat zu spielen und wenn man aufhört, wundert man sich, dass es so schnell dunkel gewoden ist.
Der Sound ist dezent und stört nicht, auserdem wird er ständig von dem lauten Knallen und Krachen von Bomben und ähnlichem übertönt.
Die Grafik ist nicht perfekt, aber alles läuft ziemlich flüssig und schnell.
An die Steuerung muss man sich erst etwas gewöhnen. Aber nach einer Weile stellt auch das Steuern der verschiedenen Spielzeuge kein größeres Problem mehr da.

Ein ganz wichtiger Pluspunkt für das Game, ist auserdem noch der niedrige Preis.

Negative Aspekte:
Die Grafik ist nicht sehr gut

Positive Aspekte:
Macht wirklich Fun

Infos zur Spielzeit:
ScreenBoy hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    ScreenBoy
  • 6.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 5/10
    Steuerung: 6/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default