Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Total Annihilation bekommt Nachfolger


1 Bilder Total Annihilation bekommt Nachfolger
Einigen wird es sicherlich die letzten Tage bei der Suche nach News im Netz aufgefallen sein: fast jede Seite beschäftigte sich mit dem – zunächst – Gerücht über einen potentiellen Nachfolger des Strategiespiels „Total Annihilation“. Wie man nun auf Gamespot.com nachlesen kann, wurden den Gerüchten nun in Form einer Bestätigung ein Ende gesetzt. Die Entwickler aus dem Hause Phantagram (koreanische Schmiede), die sich unter anderem für „Kingdom unter Fire“ verantwortlich zeigen, haben die Entwicklung für den zweiten Teil von „TA“ bestätigt. Sicherlich werden sich noch einige erinnern können: Teil 1 wurde seiner Zeit 1997 veröffentlicht und Stand unter der Regie von Chris Taylor und „Cavedog Entertainment“. Damals erhielt das Game einige Auszeichnungen betreffend der z.B. Real-time Strategy-Engine oder dem Multiplayer-Modus. Gamespot selbst überreichte einen Preis: den „Game of the year“ Award.
Aber nicht nur was die Entwickler angeht, hat sich ein Wechsel für den kommenden Nachfolger ergeben. Damals noch von GT Interactive published, wird sich diesbezüglich nun Infogrames (die, so weit ich weiß GT gekauft hatten?!) verantwortlich zeigen.
Einzig, bisher bekannte Informationen über das Game selbst liegen leider noch nicht vor. Lediglich, dass es wieder in das Strategie-Genre fallen wird. Immerhin hat man sich aber schon einen Release vorgenommen, der für das 4.te Quartal 2004 (ja, in 2 Jahren) angesetzt ist. Somit dürfte sich dann auch erst einmal erklären, weshalb noch keine weiteren Aussagen getroffen werden können.
Grundsätzlich ist man auf einen möglichen Nachfolger aufmerksam geworden, weil das Spiel auf einer koreanischen Release-Liste der Seite Gameshot.net geführt wird. So bald es aber konkretere Infos geben wird, werden die natürlich auch hier erscheinen.

Van_Helsings Meinung:
Zu meiner eigenen Schande muß ich gestehen *g*, dass ich mich an dieses Game absolut nicht mehr erinnern kann?!?! Na ja, man muß ja auch nicht alles im Kopf haben! Auf alle Fälle bin ich persönlich die letzten Tage immer wieder über dieses Gerücht gestolpert und habe mich gefragt, was nun dran sein kann oder nicht! Nun scheint das Ganze einen offiziellen Charakter bekommen zu haben, eben durch die Bestätigung der Phantagram Entwickler. Gespannt bin ich darauf, welche Story und Hintergründe man verwenden wird – denn der Strategie-Bereich ist ja da doch recht erfinderisch *g* - wobei das Fiktion ist, denn man wird sich mit Sicherheit den ersten Teil als Vorbild nehmen. Wer sich den Quellenlink zu Nutze macht, kann sich dort dan über einen kleinen Button (rechts oben) weitere Infos zum Teil 1 holen - um damit vielleicht das Erinnerungsvermögen wieder ein wenig "aufzupolieren" :).

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default