Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Screenshot + Neues zu Top Gun (GC)


1 Bilder Screenshot + Neues zu Top Gun (GC)
Titus werkelt bekanntlich im Moment an der Umsetzung des Playstation 2 Titels „Top Gun: Combat Zones“. Wie der Name des Spieles schon sagt, handelt es sich um ein Fliegerspiel mit viel Action. Wer sich ein Bild darüber machen möchte, kann sich ja den Test auf dieser Seite zur Playstation 2 Version durchlesen. Leider gab es bei der Veröffentlichung der GameCube Version immer wieder Verschiebungen. Nun soll es endlich im September erscheinen. Doch die ganzen Verschiebungen haben auch einen Grund. Man möchte nicht nur einfach die PS2 Version auf den GameCube konvertieren und somit ein Spiel mit einigen Kritikpunkten auf dem GameCube abliefern. Man nahm sich die Kritiken vieler zu Herzen und ist bemüht, das Spiel in allen Einzelheiten zu verbessern. Ein Punkt, der wohl schon bekannt sein dürfte, ist die Steuerung. Diese kann man nun wie man es möchte auf eine realistische Steuerung oder eher auf die einfacherer Acardesteuerung stellen. Am meisten hat man anscheinend an der Grafik gefeilt, die nun schärfer und detaillierter sei. Zudem hat man die Areale etwas vergrößert, womit man als Spieler viel mehr zu erkunden hat. Da die Weitsicht auch besser geworden ist, kann man schon viel früher die Gegner erkennen und dementsprechende Taktiken überlegen und ausführen. Gerade diese Neuerungen werden das Spiel um einiges verbessern und entschuldigt die verspätete Release des Spieles.
Nebenbei hat man siebzehn neue Screenshots von der GameCube Version veröffentlicht. Diese zeigen schon die unterschiedlichen Lokalitäten, die es im Spiel geben wird. Insgesamt hat man mit Asien, Golfstaaten, arktische Kreis und Miramar vier grafisch unterschiedliche Lokalitäten entwickelt. Diverse Explosionseffekte oder Lichteffekte wie ein Flug „durch die Sonne“ erfreuen schon jetzt das Spielerherz, wenn man sich die Screens anschaut. Alle Bilder könnt ihr euch über folgenden Link anschauen

http://www.cube-europe.com/newsphp/news.php?id=29

perfect007s Meinung:
Ich finde es wirklich gut, dass man sich bei der Konvertierung des Spieles so viel Mühe gibt. Viele Entwickler machen nur eine einfache Konvertierung und ändern am Spiel selber so gut wie gar nichts. Die Grafiken werden nicht aufpoliert, die Technik wird nicht an die Hardware angepasst (zumindest nicht richtig) und Kritikpunkte der ersten Version werden nicht unbedingt verbessert. So sieht es normalerweise aus (sie XG3 für GC, wo es erstens technische Probleme gibt und man im Abspann dann auch noch vergessen hat, den Cheat der PS2 Version zu entfernen). Top Gun ist vollkommen das Gegenstück. Hier achtete man auf die Kritiken und versucht eine möglichst gelungene Version für den GameCube zu veröffentlichen. Dass muss man den Entwicklern eigentlich hoch anrechnen.

Quelle: www.gamecubedlx.com

e_gz_ArticlePage_Default