Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Doch noch ein neues N64 Spiel ?


1 Bilder Doch noch ein neues N64 Spiel ?
Gegen Ende des letzten Jahres war es dann so weit. Die vermeintlich letzten Spiele für den guten alten Modulschlucker Nintendo 64 wurden für das PAL-System konvertiert und noch auf den Markt gebracht. Leider gaben sich da dann die Hersteller nicht mehr ganz so viel Mühe. Auch erschienen einige noch angekündigte Spiele wie der Indiana Jones Titel gar nicht mehr, obwohl man in deutschen Nintendo Fachzeitschriften dafür Werbung machte. Zu den letzen Spielen zählten dann Paper Mario, Mario Party 3 und Tony Hawk’s Pro Skater 2. Aber eigentlich war dies auch schon fast klar. Die Verkaufszahlen waren noch nie besonders gut und vor allem gegen Ende hin wurde diese wohl immer schlechter. Ein Grund war wohl die mittlerweile veraltete Technik und ein weiterer der bevorstehende Lauch der neuen Nintendo Konsole.
So dachten wohl alle, dass man den Nintendo 64 nun für „tot“ erklären konnte. Doch falsch gedacht. Die Firma Activision, die vor allem durch ihre sehr beliebten Funsportspiele bekannt geworden sind, kündigten anscheinend ein „neues“ Nintendo 64 Spiel an. Kaum zu glauben aber wahr, der gute alte Tony soll doch noch mal auf dem Nintendo 64 skaten. Activision möchte das zur Zeit aktuelle Tony Hawk Spiel, nämlich Tony Hawk’s Pro Skater 3 (das zum Launch des GameCube in Europa auch erhältlich war), auf ein Modul bringen. Natürlich darf man nicht davon ausgehen, das die Technik des Spieles weitestgehend erhalten bleibt. Vor allem grafisch wird man einige Abstriche machen müssen. Leider scheint auch noch nicht bekannt zu sein, ob es sich um eine direkte Konvertierung, oder aber um ein abgewandeltes Spiel handeln wird. Doch aber die Release steht wohl schon fest. Gegen Ende des Sommers oder im Herbst soll man in den USA mit dem Brett über die Pisten rollen können.

perfect007s Meinung:
Oje – wer hätte das noch gedacht! Da will tatsächlich noch einer ein Nintendo 64 Spiel rausbringen. Ich frage mich wirklich, was Activision damit bezwecken möchte. Damit werden sie mit Sicherheit doch keinen Gewinn mehr machen können. Erstens ist das Spiel auf allen Next-Generation Konsolen erhältlich und zweitens wird sich doch keiner mehr ein neues Nintendo 64 Spiel leisten wollen. Doch ich finde es ehrenhaft und dem Nintendo 64 würdig, dass es noch ein neues Spiel spendiert bekommt. Aber ich warte mal ab, ob man über dieses Thema auch wirklich noch mal was hört, denn ganz daran glauben kann ich beim besten Willen nicht.

Quelle: www.nintendofire.com

e_gz_ArticlePage_Default