Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Tony Hawk's Pro Skater 3: Die beste Skate-Sim - Leser-Test von Christoph


1 Bilder Tony Hawk's Pro Skater 3: Die beste Skate-Sim - Leser-Test von Christoph
Es wurde lang erwartet, und jetzt ist es da: Tony Hawk's Pro Skater 3. Mit den bekannten Skatern des 2. Teils, allerdings ohne Bub Burnquist, dafür aber mit Bam Margera (auch bekannt aus der MTV-Sendung "Jackass“). Sofort merkt man einige Veränderungen: Die Grafik wurde richtig gut (PS2-Niveau halt), einige Tricks sind schwerer zu stehen, die Levels wurden viel größer und und und....

Grafik

Die Grafik gleicht der des 2. Teils fast überhaupt nicht mehr: Vom Menü bis hin zu den Skatern wurde alles überarbeitet, nur die alten Tricks sehen von der Bewegung her noch gleich aus. Die Bails (Stürze) haben einige neue Animationen bekommen. Die Skater sehen viel realistisch aus, selbst das Wasser (was in manchen Levels vorkommt) sieht dem "echten" Wasser schon sehr ähnlich.
Nicht so schön ist allerdings, dass das Blut, welches bei Bails oft fließt, nach einiger Zeit verschwindet.

Sound

Der Sound gleicht dem der beiden vorhergegangen Teile vollkommen: Andere Tracks, aber gleicher Stil, das bedeutet Punk-/Skate-rock. Auch die Hintergrundgeräusche (Rollen etc.) blieben gleich, mit der Änderung, dass nun auch einige "Zuschauer" bzw. Passanten einem was zurufen, wie z.B. "Pass doch auf", wenn man jemand umfährt, oder "Zeig mal was du drauf hast". Falls man so etwas zugerufen bekommt, hat man die Chance auf einen Zuschauerbonus, d.h. dass man Extra-Punkte bekommt.

Die Levels

Die Levels sind alle wesentlich größer als die in den Teilen 1 und 2. Die Aufgaben allerdings sind gleichgeblieben. Es gibt wieder in jedem Level eine Hidden-Tape, dann muss man wieder die 5 Buchstaben S-K-A-T-E einsammeln, es gibt wieder 3 Scores (High-, Profi- und Hammer-Score). Diese sind auch viel höher angesetzt, so liegt der High-Score im ersten Level schon bei 50.000 (in Teil 1 gerade einmal 10.000). Auch gibt es wieder 3 Contests, in denen man Medaillen gewinnen muss, um das nächste Level zu erreichen. Dabei sind Wertungen von 93 und mehr gleich im ersten Contest nichts ungewöhnliches bei den Computerskatern.

Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist wieder mal sehr gut gelungen. Größtes Plus ist, dass die Multiplayer-Levels nun genauso groß sind wie die Singleplayer-Levels, was in den Vorgängern (leider) nicht der Fall war. Des Weiteren wurde das Fangspiel (Gotcha) leicht abgeändert und heißt nun "Slap". Dabei geht es darum, seinen Gegner in der vorher eingestellten Zeit so oft wie möglich umzufahren. Es gibt auch eine neue Spielart, in der es darum geht sich eine Krone zu schnappen und diese so lange wie möglich zu halten. Der Gegner kann sich die Krone schnappen, indem er einen einfach umfährt.

Editoren

Es gibt auch wieder die alten Editoren, einen Level- und einen Skatereditor.
Letzterer erlaubt nun einige Einstellungen mehr, was die Kleidung betrifft. Ansonsten ist alles beim alten geblieben, bis auf das Menü, welches allerdings weiterhin schön übersichtlich bleibt.
Der Leveleditor ist fast der gleiche, mit nur ein paar kleinen Änderungen: Es gibt mehr "Teile", die man in den Park einbauen kann. Die weiteren Änderungen fallen gar nicht ins Detail.

Fazit

Für alle PS-, Wirklichkeits- und angehende Skater ist Tony Hawk's Pro Skater eigentlich ein Pflichtkauf. Die Endvideos und freispielbaren Cheats motivieren zum mehrmaligen Durchspielen mit allen Skatern. Der Multiplayer-Modus ist genauso spaßig wie in den Vorgängern. Die Steuerung ist genau die gleiche geblieben, so dass "Tony Hawk-Cracks" sich gleich wieder einfinden, aber Anfänger sich auch schnell zurechtfinden werden.

Meine Meinung: Wer die Teile 1 und 2 gemocht hat, wird Teil 3 lieben! Allein schon die Bail-Videos sind den Kauf wert ;)

Negative Aspekte:
Aufgaben teils zu schwer für Anfänger

Positive Aspekte:
Multiplayer, Videos

Infos zur Spielzeit:
Christoph hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Christoph
  • 8.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 9.1/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default