Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Tony Hawk's Pro Skater 3: nicht viel Neues von Tony - Leser-Test von mck


1 Bilder Tony Hawk's Pro Skater 3: nicht viel Neues von Tony - Leser-Test von mck
Tony Hawk ist wieder da. In dem neuen Spiel auf dem Gameboy Advance muss man wieder sein Geschick in 6 Leveln unter Beweis stellen. Zum einen muss man durch Trickkombinationen die Highscores knacken, aber es gibt auch abwechsulngsreichere Aufgaben die sich stark unterscheiden. Man muss zum Beispiel in einem Level einem Mann eine Axt bringen, die man vorher bei einer Baustelle geholt hat, damit er seine Haustür öffnen kann. Dadurch wird ein neuer Bereich des Levels frei und man hat ein neues Ziel geschafft. Wenn man genug Levelziele geschafft hat werden neue Levels frei mit neuen Zielen. Hat man alle Ziele in allen Leveln geschafft, kann man einige Überraschungen freispielen.

Die Grafik: für den Gameboy Advance hervorragend! Die Level sind in einer isometrischen Sicht dargestellt, wenn der Skater sich hinter einem Objekt befindet wird dieses durchsichtig. Die Skater sind im Gegensatz zum Vorgänger nun mit Texturen überzogen, wodurch sie noch einen Tick besser aussehen. Sie sind auch perfekt animiert, dir Tricks sehen super aus und brauchen sich auch vor den Konsolenversionen nicht zu verstecken.

Sound: Auf Grund der limitierten Modulgröße konnte der brilliante Soundtrack der Konsolen-Version nicht übernommen werden, die Musik auf dem Gameboy Advance ist aber auch nicht schlecht. Sprünge, Grinds und Tricks hören sich auch gut an.

Gameplay: Wer den Vorgänger kennt wird nicht überrascht. Es gibt ein paar neue Tricks und natürlich neue Level, bei der Steuerung ändert sich wenig. Durch das Tutorial lernt man sie recht schnell und sie geht auch gut von der Hand. Obwohl der Gameboy Advance nur 4 Knöpfe besitzt kann man die Skater sehr gut steuern. Leider hat das Spiel nur 6 Level, die recht schnell durch sind. Sie mit einem anderern Skater nochmal zu spielen macht nicht mehr soviel Spaß. Doch der gute Multiplayermodus gleicht dies wieder aus.

Mein Fazit: Wer den Vorgänger kennt und Nachschub braucht uist bei Tony Hawk 3 an der richtigen Addresse. Aber auch wer es nicht kennt wird mit diesem Spiel seine Freude haben. Meine Empfehlung: kaufen!

Negative Aspekte:
zu kurz, wenig Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger

Positive Aspekte:
Grafik, super Gameplay und Steuerung, Multiplayer

Infos zur Spielzeit:
mck hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    mck
  • 9.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.6/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default