Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Tomb Raider - Directors Cut: Lara Croft in Action - Leser-Test von GhostNinja


1 Bilder Tomb Raider - Directors Cut: Lara Croft in Action - Leser-Test von GhostNinja
Tomb Raider ist ein Action Adventure für den PC

Story:

Lara Croft ist die Tochter von Lord Henshingly Croft und war von Geburt an ein Kind der Aristokratie. Mit 21 Jahren hat sie ihre Schulausbildung abgeschlossen und es schien eine Heirat mit einem wohlhabenden Mann schon sicher. Aber es kam anders, denn auf dem Rückweg von einem Skiausflug stürzte sie mit ihrem Chartflugzeug tief im Herzen des Himalaja Gebirge ab. Sie überlebte als einzigste und lernte, dass es von ihrer Intelligenz abhing, auf welche Weise sie in dieser schützende Stätten ihrer Kindheit überleben würde. Als sie zwei Wochen später im Dorf Tokakeriby eintraf, hatten die zurückliegenden Erfahrungen einen tiefen Eindruck auf sie hinterlassen. Lara wurde sich darüber klar, dass sie die Atmosphäre der britischen Oberschicht nicht länger ertragen kann und beschloss, dass sie sich alleine auf Reisen um die Welt begibt. Sie eignete sich ein fachliches Wissen über die antike Zivilisation der Erde an, denn sie war mehrere Jahren auf Reise. Aber sie wurde von Ihrer Familie verstoßen, da sie ein sehr verschwenderisches Leben führte. Damit sie weiter ihre Reisen fortführen konnte, beschloss sie mit dem Schreiben anzufangen.. Sie wurde eine große Schriftstellerin und berühmt.

Spiel:

Schlüpfen Sie in die Rolle der Action Helden Lara Croft. Ausgestattet mit Waffen und reichlich Munition stürzen Sie sich in verschiedesten Levels. Die Missionen sind teilweise schwer und haben manchmal Rätzel Sammeln Sie verschiedene Objekte wie zum Beispiel: Waffen, Ringe, Gesundheit und vieles mehr. Außerdem kann Lara auch verschiedene Aktionen, die in den Missionen sehr nützlich sein können. Schwimmen, schieben, angreifen, rollen und vieles mehr machen die Missionen einfacher. Es gibt auch brutale Gangster, die Sie töten wollen. Seien Sie auf der Hut! Außerdem gibt es gefährliche Tiere wie zum Beispiel: Bären, Löwen, Piranhas und sonstige gefährliche Tiere. Suchen Sie geheimnisvolle Verstecke. Sind Sie vorsichtig, wohin Sie treten, denn es gibt überall versteckte Fallen. Wenn Sie eine Mission geschafft haben, erscheint eine Statistik. Hier können Sie ihre Leistung beurteilen. Bei erfolgreicher Bedienungen eines Levels wird Laras Gesundheitszustand jedes mal wieder auf 100% hochgesetzt. Sollte Lara im Spiel sterben, dann wechselt das Bild zur Passanzeige, in der Sie auswählen können, ob Sie ein Spiel laden, den Level neu starten oder das Spiel beenden und zum Titelbild zurückkehren möchten. Viel Glück bei ihre Mission!

Hauptmenü:

Im Hauptmenü gibt es am Anfang viele Funktionen. Wenn Sie im Spiel sind, können Sie das Spiel speichern oder laden. Sie können auch das Spiel speichern, wenn Sie mitten in einer Mission sind. Sie können auch einen Spielstand laden wenn Sie bereits in einer Mission sind. Außerdem gibt es auch eine Sound Option. In der Sound Option können Sie zwischen Lautstärke und SFX wählen. Selbstverständlich können Sie auch ihre Steuerung der Tastatur verschieden einstellen. Sie können die Einstellung der Detailstufe noch bearbeiten. Hier können Sie ihre Grafik noch etwas einstellen. Es gibt auch einen Training Modus, indem Sie ihre Moves und vieles mehr erklärt bekommen. Der Trainingsmodus ist am Anfang sehr hilfreich..

Fazit:

Bei dem Spiel hat man sehr viele Möglichkeiten, obwohl es schon sehr alt ist. Die Directors Cut Version finde ich besser als die ohne Directors Cut Version. Hier hat man eine extra CD, in der man noch ein paar extra Levels spielen kann und das finde ich persönlich gut. Die Grafik ist nicht gerade das Beste, aber man kann es ja noch ein bisschen besser einstellen. Der Sound ist sehr gut gelungen, ist jedenfalls meine Meinung. Vor allen Dingen macht es Spaß auf einer guten Anlage das Spiel zu spielen. Was ich leider schade finde ist, dass das Spiel keinen Multiplayermodus hat. Ich finde das der Multiplayermodus einer der wichtigsten Hauptteile eines Spiels ist. Was mir auch gefällt, ist das man erst einmal trainieren kann bevor man in einer Mission geht. Sollte jeder mal machen bevor er spielt. Die Story finde ich gut, sie erzeugt Spannung. Ich denke jeder, der schon einmal Lara Croft spielen wollte, hat mit diesem Spiel auf jeden Fall die Chance dazu. Ein sehr gutes Spiel.

Negative Aspekte:
Wenig Waffen sonst nix

Positive Aspekte:
Gute Musik und gut Effekte

Infos zur Spielzeit:
GhostNinja hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    GhostNinja
  • 7.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 6/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default