Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Tomato Adventure – Neue Screenshots


1 Bilder Tomato Adventure – Neue Screenshots
Viele Leute sind der Meinung, dass sich Nintendo zu sehr auf seine erfolgreichen Serien (wie etwa die Mario-Jump & Runs) verlässt. Es scheint manchmal so als ob der japanische Branchenriese nur noch Aufgüsse bekannter Klassiker herausbringt. Das es auch anders geht soll das neueste Rollenspiel aus dem Hause Nintendo beweisen. Allein schon die Geschichte und die Welt von Tomato Adventure sind ziemlich ungewöhnlich. Das Königreich Ketchup (ja genau, ihr habt richtig gelesen) wird von einem ungerechten König Abira beherrscht.
Alle Leute die keinen Ketchup mögen werden verbannt. Unter ihnen ist auch Demiru, der Held des Spiels. Eines Tages wird seine Freundin Pasaran vom König entführt und er zieht los um sie zurückzuholen. Dafür muss er die sechs Bossgegner (Super-Kids) in ebenso vielen Welten besiegen. Das kann Demiru wiederum nur schaffen, wenn er vorher verschiedene besondere Gegenstände (die so genannten Gimmicks) gesammelt hat. Das Kampfsystem ähnelt dem aus Paper Mario (oder auch dem Vorgänger Mario RPG). Man kann seine Angriffe nämlich verstärken, wenn man im richtigen Moment die Buttons drückt. Anscheinend muss man (eine weitere Gemeinsamkeit mit den Mario-Rollenspielen) auch einige Geschicklichkeits-Übungen absolvieren. Das in Zusammenarbeit mit AlphaDream entwickelte Spiel wird am 25. Januar in Japan erscheinen. Über einen Release im Westen ist immer noch nichts bekannt. Bei Puissance-Pocket gibt es insgesamt 31 Screenshots zu sehen, von denen ein Teil aber schon vor längerer Zeit veröffentlicht wurde. Siebzehn Bilder sind aber vorher noch nicht zu bewundern gewesen.

Ceilans Meinung:
Tomato Adventure hat eine sehr ungewöhnliche Optik, vor allem wenn man bedenkt dass die meisten GBA-Rollenspiele eigentlich genauso aussehen wie ihre Vorfahren für das Super Nintendo. Ich finde die Grafik aber gar nicht mal so übel. Wobei alle Leute, die keine japanischen Knuddelfigürchen samt Regenbogenfarben mögen, wohl ziemlich entsetzt sein dürften :) Ich würde mich aber freuen wenn das Spiel auch bei uns erscheinen würde. Wenigstens ist es wirklich mal was Anderes. Und das Kampfsystem ist schon mal nicht schlecht.

Quelle: www.puissance-pocket.com

e_gz_ArticlePage_Default