Login
Passwort vergessen?
Registrieren

The Simpsons Road Rage: Mit den Simpsons unterwegs - Leser-Test von Menirules


1 Bilder The Simpsons Road Rage: Mit den Simpsons unterwegs - Leser-Test von Menirules
Nach dem wie ich finde leider etwas enttäuschenden "Simpsons Wrestling" für Playstation 2 kam nun für alle drei Next Generations Konsolen das "Simpsons Road Rage" in die Läden.
Das Spiel hat 3 verschieden Spielmodi zu bieten: Einmal den Missionsmodus in dem mit vielen verschiedenen Einwohnern Springfields Missionen zu bewältigen sind wie Briefkästen zerstören, Maskotchen umfahren oder Leute wie Bürgermeister Quimby von einem Ort zum anderen zu bringen.
Im Modus "Sonntagsfahrer" kann man so lange man will Quer durch Springfield fahren, das wirklich alles beinhaltet, was man aus der Serie kennt: Der KwickEMarkt, Mo's Bar, Planet Hype, das Haus der Simpsons, das Altersheim und so weiter.
Im "Road Rage" Modus hat man eine Schahmlose kopie von "Crazy Taxi", dem Dreamcast-Klassikers vor sich, die leider nicht sehr lange Spaß macht!
Richtig gut an dem Spiel sind die Kommentare der Leute, die man choffiert. Leider in Englischer Sprache, dafür mit den original-Stimmen aus der US-Serie! Homers "Boooring!", Barts "Ay Caramba" und Burns "Excellent" lassen wahnsinniges Simpsons-Feeling aufkommen. Dazu wird man während des kompletten Spiels mit den Simpsons-Liedern beglückt!
Die Missionen kann man, wenn man sie nicht schafft, einfach ohne Probleme auslassen, in dem man auf "Mission überspringen" klickt, die Motivation ist also gleich null.
Einzig und allein um neue Charaktere frei zu spielen, fesselt das Spiel noch an den Bildschirm.
Immer, wenn man einen gewissen Punktestand erreicht hat, kann man sich Wahlweise ein neues Auto, oder einen neuen Stadtteil als Belohnung aussuchen!
Wirklich JEDES Fahrzeug, das in den Simpsons-Folgen zu sehen war, kann hier freigespielt und gefahren werden, einschliesslich das Auto, das Homer für die Firma seines Bruders entwickelt hat, sein MR.Plow Schneepflug, Barney's "Plow King" Schneepflug und Bart's Seifenkiste, die Martin gebaut hat!
Alles in allem ist das Spiel "Crazy Taxi" mit den Simpsons, also nichts wirklich neues.
Spaß macht das Spiel leider nicht so viel, wie man erwarten würde. Aber wer wollte nicht schon immer mal mit Otto's Schulbus an Mo's Bar oder dem "Bowlorama" vorbei fahren?
Für richtige Simpsons-Fans ist das Game allemal empfehlenswert, alle anderen sollten lieber auf eine neue "Crazy Taxi" umsetzung hoffen!

Negative Aspekte:
Schnell Langweilig

Positive Aspekte:
Super Simpsons-Stimmung

Infos zur Spielzeit:
Menirules hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Menirules
  • 6.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 6.0/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 5/10
e_gz_ArticlePage_Default