Login
Passwort vergessen?
Registrieren

The Simpsons Road Rage – Neue Videos


1 Bilder The Simpsons Road Rage – Neue Videos
Zur GameCube-Version des witzigen Crazy Taxi-Klons wurden bei IGN zwei neue Videos veröffentlicht. Zusätzlich gibt es einen ausführlichen (offensichtlich schon älteren) Preview-Artikel mit vielen Infos zum Spiel. Im Text wird noch der amerikanische GameCube-Launch als Releasetermin genannt, aber anscheinend hat sich das Ganze verschoben und das Game kommt in den USA doch erst diesen Monat heraus. Innerhalb des Spiels trifft man auf mehr als 25 bekannte Charaktere aus der kultigen Serie, die entweder als Fahrer oder als Kunden in Erscheinung treten. Alle Spielfiguren haben ein unterschiedliches Verhältnis zu den jeweils anderen Charakteren, so dass sich je nach Situation verschiedene Dialoge und Animationen ergeben. Die bekannten Orte aus dem Zeichentrick sind ebenfalls vertreten und Fußgänger sowie der Straßenverkehr sorgen für mehr Spannung und Realismus (sofern man bei den Simpsons von Realismus sprechen kann).
Erfolgreiche Spieler können sich aussuchen, welche geheimen Charaktere und Fahrzeuge sie als nächstes freischalten wollen.
Der fiese Mr.Burns hat das städtische Busunternehmen aufgekauft und die Preise sind daraufhin gewaltig erhöht worden. Aber noch schlimmer ist die Tatsache, dass alle Busse radioaktiv verstrahlt sind und man mit Sicherheit an Krebs erkrankt wenn man den Dingern zu nahe kommt. Deshalb möchte natürlich niemand mehr Bus fahren und die verschiedenen Springfielder kutschieren sich gegenseitig durch die Stadt. Im Storymode ist es das Ziel, als Taxifahrer genug Geld zu verdienen um das Busunternehmen zurück zu kaufen.
Der Text gibt außerdem noch Informationen zur Grafik, zum Sound und zur Steuerung des Spiels. Zum Preview-Artikel geht es mit diesem Link: http://cube.ign.com/previews/17062.html

Ceilans Meinung:
Die Leute von IGN scheinen von diesem Game nicht gerade begeistert zu sein und ich weiß nicht ob sich die fertige Version noch verbessert hat. Eigentlich finde ich die Spielidee ganz witzig, aber wenn das Gameplay und die Technik nicht in Ordnung sind brauche ich The Simpsons Road Rage wirklich nicht. Vor allem die Steuerung der Vorabversion wird im Text kritisiert und das ist bei einem solchen Game schon ein erheblicher Minuspunkt.
Und die Grafik scheint die Fähigkeiten des GameCubes auch nicht auszureizen. Anscheinend handelt es sich bei diesem Titel (leider) mal wieder um ein ziemlich misslungenes Lizenzprodukt.

Quelle: mediaviewer.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default