Login
Passwort vergessen?
Registrieren

The Lost – Neue Screenshots


1 Bilder The Lost – Neue Screenshots
Die Leute von Gamespot haben eine Vorabversion des neustens Spiels aus dem Hause Irrational Games erhalten und jetzt wurden viele frische Screenshots daraus veröffentlicht. The Lost wird als Third Person-Action-Rollenspiel bezeichnet, aber es wird wohl auch einige Elemente aus typischen Survival Horror-Games zu bieten haben. Man schlüpft in die Rolle einer jungen Frau namens Amanda, die gegen unzählige Höllenkreaturen kämpft um die Seele ihrer Tochter zu retten. Das kleine Mädchen ist bei einem tragischen Autounfall ums Leben gekommen und obwohl vierjährige Kinder ja gewöhnlich noch nicht viel Böses tun ist die Seele den Dämonen aus der Hölle in die schmutzigen Hände gefallen. Um herauszufinden wie es dazu kommen konnte und vor allem um die Sache rückgängig zu machen muss Amanda neun riesige Gebiete durchqueren, in denen ekelhafte Kreaturen lauern. Diese abstoßenden Wesen scheinen direkt aus den schlimmsten Albträumen zu stammen und in dieser Hinsicht ähnelt The Lost wie gesagt einem Survival Horror-Spiel. Einige der Monster kann man sich bei Gamespot anschauen. Auf ihrem Weg in die Hölle wird Amanda von vier anderen Charakteren unterstützt, die praktisch die verschiedenen Facetten ihrer eigenen Persönlichkeit repräsentieren. So gibt es zum Beispiel eine mächtige Kriegerin namens Instinct und ein gottgleiches Wesen namens Light. Letztere Figur kann praktische Heil- und Verteidigungszauber einsetzen. Man kann an bestimmten Stellen nur dann weiterkommen wenn die besonderen Fähigkeiten der einzelnen Charaktere geschickt eingesetzt werden und wie in anderen Rollenspielen gewinnen die Figuren neue Erfahrungen hinzu und sie können sich spezialisieren. Die Steuerung orientiert sich wohl an typischen Action-Adventures und man kann die Figuren direkter kontrollieren als beispielsweise die Charaktere in Survival Horror-Spielen. Die geheimnisvolle Story wird besonders wichtig sein und durch Themen wie Tod und Selbstmord wird eine einzigartige und beklemmende Atmosphäre geschaffen. Einige Designer die an der Entwicklung von System Shock 2 beteiligt waren arbeiten jetzt an The Lost und das Spiel soll unglaublich spannend werden. Ursprünglich sollte das Game schon Ende 2001 erscheinen, aber wie man sieht hat das nicht ganz hingehauen. Zur Zeit wird kein genauer Releasetermin genannt, aber das Spiel dürfte wohl im Sommer in den amerikanischen Geschäften auftauchen. Direkt zu den Screenshots geht es mit diesem Link: http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,451473,00.html

Ceilans Meinung:
Das ist wieder ein typischer Fall von „Muss ich das Spiel kennen?“ :) Den Namen habe ich zwar schon einmal gehört, aber ansonsten wusste ich noch nichts darüber. Ich habe deshalb auch noch die älteren Meldungen bei Gamespot durchgelesen und meiner Meinung nach hört sich das Ganze recht interessant an. Reine Survival Horror-Spiele gibt es zwar (zumindest für die Playstation 2) oft genug, aber in diesem Fall kommen ja noch Elemente aus anderen Genres dazu. Und die Sache mit den verschiedenen Persönlichkeiten bringt bestimmt viel Abwechslung in Spiel. Ich werden The Lost weiter im Auge behalten und bei Gamespot soll bald auch ein richtiger Preview-Artikel auftauchen. Die Screenshots sind schon jetzt einen Blick wert.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default