Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Zelda im Comiclook


1 Bilder Zelda im Comiclook
Das heiss diskutierte Thema, ob das neue Zelda Spiel nun im sogenannten Cel-Shading Grafik (stellt eine Comichafte Grafik dar) oder in einer normalen Optik, wie sie im ersten Zeldavideo auf der Spaceworld 2000 gezeigt wurde, erscheinen wird, scheint ein Ende zu haben.

Shigeru Miyamoto, der Erfinder der Zeldareihe, gab nun in einem Interview, welches in Frankfurt aufgrund der Nürberger Spielwarenmesse stattfinden konnte, mit dem Magazin Power Unlimited folgendes bekannt.
Er selber findet es recht gut und vor allem positiv, dass die Nintendofans über das Internet über dieses Thema reden und disskutieren. Doch muß er alle Gerüchte, die behaupteten, dass ein Zeldaspiel in einem normalen Look in Entwicklung sei, zurückweisen. Zelda wird definitiv zu 100% im Comicstil gehalten sein. Er kann zwar bestätigen, dass sie Änderungen im Spiel vorgenommen haben, doch würden diese sich nur auf zum Beispiel die Augenfarbe Links beziehen (nett was er alles als große Änderungen ansieht).

perfect007s Meinung:
Für viele wird wohl nun der Traum eines genialen Zeldanachfolgers beendet sein. Denn viele hofften, dass das Spiel nicht im Cel-Shading Look erscheinen wird. Doch wird diese Grafik wohl auch seine Vorzüge haben. Ich denk mir, dass Nintendo nicht ohne Grund sich für eine solch ungewöhnlich Optik entschieden hat.
Shigeru Miyamoto hat bisher in Sachen Zelda immer ein Meisterwerk abgeliefert. Auch hier kann man erwarten, das dieses Spiel am Erfolg der Vorgänger anknüpfen wird.

Quelle: www.gamethecube.de

e_gz_ArticlePage_Default