Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Directors Cut von Zelda für den GC


1 Bilder Directors Cut von Zelda für den GC
Wie die niederländische Spieleseite gamers.nl der neusten Ausgabe des japanischenn Dengeki Magazines entnommen haben will, wird es von "Zelda - Ocarina of Time" ein Remake für den GameCube geben, welches neben der bis heute unveröffentlichten "64DD Ura Zelda Erweiterung", die komplett neue Dungeons beinhaltet, noch weitere Bonus- Features bieten wird.

Bereits vor einigen Jahren hatte Shigeru Miyamoto aus dem Hause Nintendo verlauten lassen, dass er auf dem GameCube gerne Special Editions älterer Titel, darunter natürlich auch Spiele vom N64, herausbringen möchte, um so junge, aufstrebende Produzenten ein wenig Praxis zu verschaffen, damit diese in Zukunft dann große Hits produzieren können.

Die Special Edition des Action-RPGs "Zelda - Ocarina of Time" soll drei CDs enthalten, wobei auf der ersten CD neben dem "Zelda Directors Cut" noch bereits erwähntes "Ura Zelda" enthalten sein wird, sowie die Möglichkeit, zwischen der ursprünglichen Zelda- Grafik und einer verbesserten Grafik umzuschalten, ebenso wie der Wahlmöglichkeit zwischen "classic overworld" (sorry, kann ich nicht übersetzen) oder "N64 Theme".
Auf CD2 wird dann ein kleines "Making Of" zu finden sein, während wir mit CD3 eine Musik-CD bekommen.
Außerdem scheint auch eine limitierte Version geplant zu sein, die dann weiterhin noch eine von 3 Zelda- Figuren, eine Taschenuhr, eine Karte von Hyrule sowie ein Kunstbuch enthalten soll.

Derzeit ist allerdings leider noch nicht bekannt, ob die Arbeiten daran bereits begonnen haben und wann man diese Special Edition dann letztendlich veröffentlichen will.

Eric_Dravens Meinung:
Eine Special Edition von "Ocarina of Time", diese Nachricht dürfte unter den sehr zahlreichen Zelda- Fans wahre Begeisterungsstürme entfachen. Aber warten wir lieber erst einmal ab, ob sich diese Meldung dann auch offiziell bestätigt, denn zum einen weiss ich nicht, wie gut das japanisch der Mitarbeiter dieser holländischen Spieleseite ist (vielleicht hat man da ja auch irgendwas falsch verstanden), und zum anderen hat auch die unten genannte Newsquelle schon des öfteren ziemlichen Bockmist produziert. Daher meine Bitte an alle Fans des kleinen Link: Freut Euch nicht zu früh und wartet jetzt erstmal auf eine Bestätigung aus dem Hause Nintendo. Kommt diese dann, hat man immer noch genug Zeit der Vorfreude, kommt sie nicht, ist man dann umso weniger enttäuscht. Aber eine tolle Sache wäre solch eine Special Edition auf jeden Fall, und sollte die Meldung heute auch noch auf einigen seriöseren Spieleseiten erscheinen, dann könnte man sicher auch schon davon ausgehen, dass diese tatsächlich kommen wird.

Quelle: www.gamesradar.com

e_gz_ArticlePage_Default