Login
Passwort vergessen?
Registrieren

The Legend of Zelda: Ocarina of Time - Zelda Ocarina of Time - Leser-Test von Finalland


1 Bilder The Legend of Zelda: Ocarina of Time - Zelda Ocarina of Time - Leser-Test von Finalland
Du spielst Link einen kleinen Elfenjungen der seit einiger Zeit von schrecklichen Alpträumen geplagt wir. Nachdem seine Eltern gestorben sind wurde er von den Kokiri aufgenommen die Kokiri sind ein kleines Volk das im Wald nahe Hyrule lebt. Jeder Kokiri hat eine Fee nur Link nicht was ihm im Dorf zum Außenseiter macht. Im Laufe der Geschichte ändert sich dies jedoch und Link erhält eine Fee namens Navi. Nach einigen Abenteuern erfährt Link das nur er Hyrule vor den Untergang retten kann den ein böser Dämon Namens Ganondorf will die drei heiligen Steine in seinen Besitz kriegen um das Triforce das Zeichen von Macht, Mut und Weisheit an sich zu reißen. Nachdem Link das erfahren hat macht er sich auf den Weg um Ganondorf an seinen schrecklichen Plan zu hindern. Im Laufe seines Abenteuers findet Link Freunde und auch Feinde. Nicht nur die Umwelt ändert sich in Links Abenteuer sondern auch Link wird Erwachsen. Die Story hält sich sehr dicht an den Vorgänger ist jedoch auch mit neuen Ideen gespickt. Damit Link nicht wehrlos durch die Welt laufen muss stehen ihm Schwert, Schild und ein Sortiment von Waffen z.b Bomben, Stöckern, Steinschleuder oder andere Otensilien zur Verfügung. Welche du auf die drei der vier Camera Tasten legen kannst. Mit dem übrigen c-Knopf kannst du dich umschauen. Die Kamera ist aber ein weiterer genialer Teil des Spiel sie ist so gut das du kaum meckern wirst. Des weiteren springt Link jetzt automatisch wenn du an einen Abgrund kommst, das einzigste was du machen musst ist in die gewünschte Richtung lenken. Ein weitere schönes Schauspiel ist das Tag-Nachtsystem das nur im Freien intakt ist. In Städten steht die Zeit still. Bist du jedoch in Bergen oder Tälern unterwegs nimmt die Zeit ihren gewohnten Lauf. In der Nacht sind außerdem alle Häuser und Läden in den Städten geschlossen was am Tag nicht der Fall ist. Die Rätsel bei Ocarina of Time sind oft simple jedoch nicht zu leicht kommst du nicht weiter kannst du dir sicher sein das du schon fast an der Lösung dranbist. Frustrierende oder öde Stellen im Spiel konnte ich nicht finden so das das Spiel immer gut bleibt. Die Grafik ist für das N64 beeindruckend und sprüht nur so vor Effekten. Zelda Ocarina of Time ist eines der besten Spiele für den N64 wer einen hat für den ist dieses Spiel ein Flichtkauf.

Negative Aspekte:
Selbe Story wie im Vorgänger

Positive Aspekte:
Sehr schöne Grafik, tolle Story

Infos zur Spielzeit:
Finalland hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Finalland
  • 9.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default