Login
Passwort vergessen?
Registrieren

The Evil Within 2: Waffenupdates, Crafting und Skillsystem

Schon vor einiger Zeit ließ uns Publisher Bethesda wissen, dass in The Evil Within 2 ein neues Skillsystem auf uns wartet. Nicht nur Waffen und Munition werden wir verbessern können, sondern auch die Fähigkeiten des Protagonisten Sebastian selbst. Wir konnten bei Bethesda in Frankfurt jetzt zwei verschiedene Demos anspielen und können euch genau sagen, wie dieses Skillsystem aussieht.

15 Bilder In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. (1) In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. (1) [Quelle: Bethesda]

Publisher Bethesda hat schon vor einer Weile bekannt gegeben, dass wir in The Evil Within 2 ( jetzt für 49,99 € kaufen ) ein neues Skillsystem erwarten dürfen. Nun waren wir erst kürzlich bei Bethesda und durften nicht nur eine, sondern gleich zwei Demos zu Shinji Mikamis Horror-Abenteuer spielen. Dabei konnten wir uns auch mit dem Skillsystem beschäftigen und natürlich wollen wir euch das nicht vorenthalten.

1, 2 ... Monster kommen vorbei

      


15 Bilder In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. (5) In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. (5) [Quelle: Bethesda]
Auf eurer Reise durch die STEM-Stadt Union und eurer Suche nach Sebastians verschollener Tochter Lily findet ihr immer wieder sogenannte Safe Houses, also sichere Unterschlüpfe. Dort könnt ihr nicht nur euren Spielstand speichern, sondern Sebastians Gesundheit durch einen schönen, heißen Kaffee wiederherstellen, seine Waffen und Fähigkeiten verbessern und natürlich Ressourcen in der Vorratsbox finden und auf der Werkbank Munition und Heilvorräte craften.

Crafting auf eigene Gefahr

      

In The Evil Within 2 findet ihr eine deutlich größere und offenere Welt als im ersten Teil des Horrorspiels vor. Beim Erkunden könnt ihr allerlei Waffenteile, Kräuter und natürlich das berühmte grüne Gel finden. Diese ganzen Ressourcen benötigt ihr, um Waffen und Vorräte herzustellen und Sebastians Skills zu verbessern.


15 Bilder In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. [Quelle: PC Games]
Wenn ihr unterwegs seid und die Munition knapp wird, könnt ihr zwar immer auch in der "freien Wildbahn" craften, aber wir empfehlen euch, einen sicheren Unterschlupf aufzusuchen. Beim Craften außerhalb eurer Sicherheitszone verbraucht ihr nämlich viel mehr Ressourcen und Zeit und wenn ihr nicht aufpasst, greift euch vielleicht mittendrin ein widerwärtiger Mutant an. Waffen könnt ihr nämlich nur auf der Werkbank herstellen.

Diese findet ihr, wie erwähnt, in jedem sicheren Unterschlupf und sie ist immer schön geordnet und bereit für Sebastians Zwecke. Stellt mit euren gesammelten Ressourcen Munition (am besten viel, sehr sehr viel Munition!), Heilvorräte, Armbrust-Bolzen oder Waffen her. Doch die Werkbank lädt nicht nur zum Craften ein, sondern auch zum Upgraden eurer vorhandenen Waffen.

Immer schön die Waffen upgraden

      


15 Bilder In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. [Quelle: PC Games]
Auch wenn Sebastian immer stärker wird, die Monster werden das auch. Deshalb empfiehlt es sich, eure Waffen von Zeit zu Zeit aufzubessern. Dazu benötigt ihr die Waffenteile, die ihr überall finden könnt. Für die Handfeuerwaffe, die Schrotflinte und das Präzisionsgewehr könnt ihr jeweils vier Verbesserungen vornehmen: Erhöht die Feuerkraft, erweitert die Magazingröße, steigert die Feuerrate oder verkürzt die Nachladezeit.

Bei der Hüter-Armbrust sieht das Upgrade-Menü noch ein wenig anders aus. Dort könnt ihr Reichweite und Ladezeit allgemein aufbessern, aber auch die speziellen Geschosse Harpunen-, Explosiv-, Schock- und Rauchbolzen. Erhöht bei den Bolzen den Schaden und die Reichweite der jeweiligen Effekte.

Sebastians Fähigkeiten verbessern

      

Nicht nur eure Waffen und Vorräte könnt ihr aufstocken und verbessern, sondern natürlich auch die Fähigkeiten von Protagonist Sebastian. Wie auch im ersten Teil trefft ihr erneut auf die nette Krankenschwester Tatiana, die euch durch einen Spiegel lockt und so in die sichere Umgebung. Dort steht auch der altbekannte Folterstuhl, auf dem ihre eure Fähigkeiten aufbessern könnt.

Das Menü sieht deutlich anders aus, als im ersten Teil. Zunächst seht ihr nämlich ein Fünfeck mit - wer hätte es gedacht - fünf verschiedenen Themenbereichen: Gesundheit, Athletik, Genesung, Stealth und Kampf. In der Mitte des Fünfecks könnt ihr sehen, wie eure Fähigkeiten momentan gewichtet sind, also ob ihr euch vielleicht ein wenig mehr um eure Gesundheit kümmern solltet oder um eure Ausdauer.

Wählt ihr ein Thema aus, seht ihr den jeweiligen Skillbaum mit den verschiedenen Fähigkeiten, die ihr freischalten und aufbessern könnt. Dazu benötigt ihr das allseits bekannte grüne Gel, das ihr überall in der STEM-Welt Union findet. Euch ist es selbst überlassen, welche Fähigkeiten ihr verbessert und wie ihr Sebastian ausstattet. Seid ihr eher action-lastige Spieler, solltet ihr eure Schuss- und Nahkampf-Skills verbessern. Schleicht ihr euch aber lieber durch die Spielwelt, so sollte natürlich der Stealth-Anteil überwiegen. Auf Gesundheit und Ausdauer solltet ihr aber grundsätzlich immer viel Wert legen, den Sebastian ist ja offensichtlich nicht der sportliche Typ.

Nachfolgend haben wir euch mal eine Übersicht über alle verfügbaren Fähigkeiten zusammengestellt.


15 Bilder In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. [Quelle: PC Games]

Gesundheit

      
  • Widerstandsfähigkeit: Vier Verbesserungsstufen, erhöht die Lebensanzeige
  • Trotz: Zwei Verbesserungsstufen, Sebastian beißt die Zähne zusammen und seine Schmerzschwelle wird erhöht
  • Vitalität: Zwei Verbesserungsstufen, die Regeneration der Gesundheit ist beschleunigt, wenn Sebastian kurz vor dem Tod steht

Sportlichkeit

      
  • Ausdauer: Vier Verbesserungsstufen, erhöht die Ausdaueranzeige
  • Erholung: Zwei Verbesserungsstufen, Ausdauer wird schneller wiederhergestellt
  • Reflexe: Eine Verbesserungsstufe, die Chance besteht, dass Sebastian manchen Attacken automatisch ausweicht

Erholung

      
  • Behandlung: Drei Verbesserungsstufen, bei der Nutzung von Heilvorräten wird mehr Gesundheit wiederhergestellt
  • Schnelle Erholung: Zwei Verbesserungsstufen, Herstellung der Gesundheit ist beschleunigt, wenn Sebastian kurz vor dem Tod steht
  • Zweite Chance: Spezialfähigkeit, Spritze wird automatisch benutzt, wenn Sebastian tödlichen Schaden erlitten hat
  • Unauffälligkeit: Drei Verbesserungsstufen, weniger Geräusche erzeugen
  • Hinterhalt: Spezialfähigkeit, Schleichangriff um die Ecke
  • Herumtreiber: Zwei Verbesserungsstufen, schnelleres Bewegen in der Hocke
  • Raubtier: Spezialfähigkeit, schneller Schleichangriff
  • Ruhige Hand: Drei Verbesserungsstufen, weniger schwanken beim Zielen
  • Raufbold: Zwei Verbesserungsstufen, Nahkampfangriffe (auch mit Messer oder Axt) verursachen mehr Schaden
  • Schießhaltung: Zwei Verbesserungsstufen, weniger Rückstoß
  • Kugelhagel: Spezialfähigkeit, für eine bestimmte Zeit ist der Waffenschaden bei jedem aufeinanderfolgenden Schuss erhöht, endet bei Zeitablauf oder wenn die Munition leer ist
  • Synaptischer Fokus: Spezialfähigkeit, Zeit verlangsamen, benötigt Stamina
  • Fußtritt: Spezialfähigkeit, benommene Gegner wegtreten

Was ihr zu den stärkeren Skills und den meisten Spezialfähigkeiten wissen solltet, ist dass ihr dafür ein gewisses rotes Gel braucht, womit ihr dann die höheren Fertigkeiten freischalten könnt.

Erinnert ihr euch an die Schließfächer im ersten Teil, die immer etwas Tolles für euch im petto hatten? Die gibt es natürlich auch in The Evil Within 2 wieder. Unter der Aufsicht von Krankenschwester Tatiana könnt ihr einzelne Fächer öffnen. Dies geht mit den Schlüsseln, die ihr innerhalb der Spielwelt immer wieder findet. Ihr erhaltet dann Heilvorräte, Munition oder grünes Gel.


15 Bilder In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. (7) In The Evil Within 2 gibt es ein neues Skillsystem. Außerdem werden Waffenupgrades und Crafting ganz groß geschrieben. (7) [Quelle: Bethesda]

Was ist neu?

      

Im Gegensatz zum Skillsystem des ersten Teils ist das von The Evil Within 2 weitaus umfangreicher und auch optisch übersichtlicher. Die Stealth-Fähigkeiten sind komplett neu dazu gekommen, sowie die Erholung. Außerdem gibt es jetzt Spezialfähigkeiten, die ihr für den Protagonisten Sebastian freischalten könnt. Und einen besseren Überblick über die Gewichtung eurer Skills erhaltet ihr auch.

Was sonst noch alles neu in The Evil Within 2 ist, erfahrt ihr ab dem 13. Oktober 2017. Da erscheint Shinji Mikamis Survival-Horror-Spiel für PC, PS4 und Xbox One. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, könnt ihr euch unsere weiteren Specials zum Spiel anschauen.

Weitere Artikel zu The Evil Within 2 The Evil Within 2: Recap - Alle Story-Infos zum Vorgänger 0 The Evil Within 2: Die wichtigsten Charaktere im Survival-Horror-Spiel 0 The Evil Within 2: Pater Theodore im Trailer - ein meisterhafter Manipulator 2 Alle News

e_gz_ArticlePage_Default