Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Tetrisphere: Spiel mit Steine - Leser-Test von Luigi


1 Bilder Tetrisphere: Spiel mit Steine - Leser-Test von Luigi
Tetrisphere ist ein Funspiel das man immer wieder spielen kann, wenn man nichts besseres zu tun hat. Das Spiel bietet viele verschiedenen Modi. Das Ziel des Spieles ist es kleine Figuren aus dem Kern einer Kugel zu holen. Die Kugel ist mit einer Steinschicht umgeben. Es reicht schon wenn man ein kleines Loch in die Steinschicht hauen kann, es muss nur so gross sein das die Figur rauskommen kann.

Wie bei den andern Tetris Spielen gibt es auch hier wieder sechs verschiedene Steine mit denen man seinen Spass haben kann. Es ist alles gut dreidimensional dargestellt. Um so weiter man ist um so schneller ist das Spiel. Die Kugel kommt immer auf einem zu und um so mehr Steine wir weghauen um so weiter entfernt sich die Kugel wieder. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht immer leicht, die ersten paar Levels sind ganz leicht, aber zum Schluss ist es schon was für Profis. Anfänger kommen da dann nicht mehr weiter, aber es ist natürlich auch Geschicklichkeit gefragt, also nicht nur Steine weghauen, sondern auch ein bisschen nachdenken. Man muss die Steine auch sehr oft verschieben um an viele Punkte zu kommen. Combos bekommt man auch, aber nur, wenn man die Steine RICHTIG verschoben hat. Zur Hilfe bekommt man noch Raketen und andere Bomben die Dir dabei helfen die Oberfläche der Kugel schneller zu zerstören. Die Oberfläche besteht in den ersten paar Levels aus nur einer Steinschicht. In der andern Levels besteht die Oberfläche aus fünf oder secht Steinschichten. Die Steuerung wird nicht wie bei anderen Nintendo 64 Spielen mit den Analogstick ausgeführt, sonder mit dem Steuerkreuz.

Der Sound hört sich sehr gut an, es macht Spass bei solcheinem Sound spielen zu dürfen. Ist auch nicht immer gleich, sondern gut abwechslungsreich. Grafik ist normal, die Steine sehen gut aus. Aber was will man da schon sagen, dass sind nur Steine. Die dürfen "eckig" sein. :-).

Jetzt kommen wir zum Multiplayer:
Leider ist das spielen von Tetrisphere nur zu zweit möglich. Das Prinzip ist wie bei den andern Tetris Spielen die wir kennen. Es gibt zwei Bildschirme. Wenn der eine viele Steine weghaut wird der andere bestraft und bekommt viele neue Steine auf seine Kugel, dass ist sehr ärgerlich denn die neuen Steine sind schwarz. Dadurch ist es sehr schwer überhaupt Steine wegzuhauen. Aber es macht viel Spass. Wenn man das Spiel nicht so gut kann sollte man sich erst für den Multiplayer entscheiden. Übung macht den Meister :-).

Negative Aspekte:
Manchmal ZU schwer :-), aber machbar

Positive Aspekte:
Guter Sound / Nicht zu leicht

Infos zur Spielzeit:
Luigi hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Luigi
  • 8.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default